Abo
  • Services:

QML/3D

Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

Das Qt-Team hat eine erste Demo der 3D-Erweiterungen der Skriptsprache QML veröffentlicht. QML/3D soll es künftig erleichtern, dreidimensionale Applikationen in QML zu erstellen, die auf das 3D-Framework von Qt zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,
QML/3D: Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

In einer ersten Demo präsentieren die Entwickler die Grundfunktionen, die QML bereits beherrscht: Der Blickwinkel wird beispielsweise über die Funktion Camera definiert. Dreidimensionale Objekte können im 3ds-Format eingebettet werden. Farbe und Glanz der Objektoberfläche können per HTML-Notation definiert werden. Darüber hinaus lassen sich Objekte skalieren und rotieren sowie animieren. Objekte können in einzelnen Dateien definiert werden, die wiederum in weiteren QML-Skripts aufgerufen werden können.

Die Entwickler betonen, dass sich QML/3D noch in der Entwicklungsphase befindet und es bei weitem nicht für die Gestaltung für 3D-Applikationen und Schnittstellen reicht. In den kommenden Monaten soll QML/3D aber verstärkt weiterentwickelt werden. Die Programmierer hoffen auch auf Anregungen von außen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 11,49€
  2. 54,95€
  3. 27,99€
  4. 13,99€

365Tage 10. Aug 2010

Und du zeigst mir wie auf diesen Plattformen(insbesonderes unter WinCE...ROTFL) diese...

pc.action.leser 10. Aug 2010

Kann ja dummerweise schon alles, muesste nur richtig unterstuetzt werden ... aber ist...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

    •  /