Abo
  • Services:

QML/3D

Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

Das Qt-Team hat eine erste Demo der 3D-Erweiterungen der Skriptsprache QML veröffentlicht. QML/3D soll es künftig erleichtern, dreidimensionale Applikationen in QML zu erstellen, die auf das 3D-Framework von Qt zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,
QML/3D: Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

In einer ersten Demo präsentieren die Entwickler die Grundfunktionen, die QML bereits beherrscht: Der Blickwinkel wird beispielsweise über die Funktion Camera definiert. Dreidimensionale Objekte können im 3ds-Format eingebettet werden. Farbe und Glanz der Objektoberfläche können per HTML-Notation definiert werden. Darüber hinaus lassen sich Objekte skalieren und rotieren sowie animieren. Objekte können in einzelnen Dateien definiert werden, die wiederum in weiteren QML-Skripts aufgerufen werden können.

Die Entwickler betonen, dass sich QML/3D noch in der Entwicklungsphase befindet und es bei weitem nicht für die Gestaltung für 3D-Applikationen und Schnittstellen reicht. In den kommenden Monaten soll QML/3D aber verstärkt weiterentwickelt werden. Die Programmierer hoffen auch auf Anregungen von außen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

365Tage 10. Aug 2010

Und du zeigst mir wie auf diesen Plattformen(insbesonderes unter WinCE...ROTFL) diese...

pc.action.leser 10. Aug 2010

Kann ja dummerweise schon alles, muesste nur richtig unterstuetzt werden ... aber ist...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /