Abo
  • Services:

QML/3D

Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

Das Qt-Team hat eine erste Demo der 3D-Erweiterungen der Skriptsprache QML veröffentlicht. QML/3D soll es künftig erleichtern, dreidimensionale Applikationen in QML zu erstellen, die auf das 3D-Framework von Qt zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,
QML/3D: Erste Demo der 3D-Erweiterung der Qt-Skriptsprache

In einer ersten Demo präsentieren die Entwickler die Grundfunktionen, die QML bereits beherrscht: Der Blickwinkel wird beispielsweise über die Funktion Camera definiert. Dreidimensionale Objekte können im 3ds-Format eingebettet werden. Farbe und Glanz der Objektoberfläche können per HTML-Notation definiert werden. Darüber hinaus lassen sich Objekte skalieren und rotieren sowie animieren. Objekte können in einzelnen Dateien definiert werden, die wiederum in weiteren QML-Skripts aufgerufen werden können.

Die Entwickler betonen, dass sich QML/3D noch in der Entwicklungsphase befindet und es bei weitem nicht für die Gestaltung für 3D-Applikationen und Schnittstellen reicht. In den kommenden Monaten soll QML/3D aber verstärkt weiterentwickelt werden. Die Programmierer hoffen auch auf Anregungen von außen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 106,34€ + Versand
  4. 229,90€ + 5,99€ Versand

365Tage 10. Aug 2010

Und du zeigst mir wie auf diesen Plattformen(insbesonderes unter WinCE...ROTFL) diese...

pc.action.leser 10. Aug 2010

Kann ja dummerweise schon alles, muesste nur richtig unterstuetzt werden ... aber ist...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /