Abo
  • Services:

Umsatzwarnung

Novells Kunden sind verunsichert

Novell senkt seine Umsatz- und Gewinnerwartungen für das dritte Quartal 2009/2010. Die Kunden seien verunsichert, heißt es zur Begründung.

Artikel veröffentlicht am ,
Umsatzwarnung: Novells Kunden sind verunsichert

Für das dritte Quartal 2010 erwartet Novell einen Umsatz zwischen 197 und 199 Millionen US-Dollar, die ursprüngliche Planung sah einen Umsatz zwischen 205 und 210 Millionen US-Dollar vor. Die operative Marge soll nun zwischen 13 und 15 Prozent liegen, angepeilt waren eigentlich 15 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. init SE, Karlsruhe

Die nach unten korrigierte Planung spiegle die Unsicherheit der eigenen Kunden wider, die auf die Ankündigung von Novells Aufsichtsgremium Board of Directors zurückgeht, strategische Alternativen einschließlich eines Unternehmensverkaufs zu prüfen.

Novell hatte im März 2010 vom Finanzinvestor Elliott Associates ein Übernahmeangebot über 1,8 Milliarden US-Dollar erhalten, das aber vom Board abgelehnt wurde. Novell verfügte damals über Barreserven in Höhe von fast 1 Milliarde US-Dollar, das Unternehmen verzeichnet seit sechs Quartalen in Folge sinkende Umsätze.

Novell kündigte damals an, "eingehend die verschiedenen Alternativen" zu prüfen, um den Börsenwert des Unternehmens zu steigern. Dies seien strategische Partnerschaften und Allianzen, ein Joint Venture, ein Aktienrückkaufprogramm, die Ausschüttung einer Bardividende, die Rekapitalisierung und ein Verkauf des Unternehmens. Novells Kunden scheinen von diesen Aussichten nicht begeistert.

Finale Zahlen für das dritte Quartal 2009/2010 will Novell am 26. August 2010 vorlegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 99,98€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Kouta 11. Aug 2010

Die Kunden sind nicht verunsichert, sondern kaufen einfach keine schlechten Produkte...

oIo 10. Aug 2010

Weil Du es als Win- oder Apple-User doch sonst auch machst. ;)

xxxxxxxxxxxxxxx... 10. Aug 2010

Was können BWLer dafür (die aus Köln scheinst Du ja besonders zu mögen, aber egal) wenn...

xxxxxxxxxxxxxxx... 10. Aug 2010

...könnte ja auch ein Szenario sein


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /