Mac OS X

Menüleistenzugriff direkt vom Fenster aus

Windows-Anwender sind das erste Mal irritiert, wenn sie das Menü einer Mac-Anwendung suchen. Es verbirgt sich immer am oberen Bildschirmrand und nicht direkt am Fenster. Mit MenuEverywhere von Binarybakery ändert sich das.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Installation von MenuEverywhere befindet sich an jedem Anwendungsfenster links oben ein kleines Rechteck mit der Aufschrift "Menu". Es erscheint, wenn die Maus in diesen Bereich kommt. Dahinter verbirgt sich das Anwendungsmenü.

Stellenmarkt
  1. IT-Servicemanager / Bachelor Informatik (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  2. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
Detailsuche

MenuEverywhere funktioniert auch mit einer Tastenkombination. Diese Methode öffnet das Menü dort, wo sich der Mauszeiger gerade befindet. Gerade im Mehrbildschirmbetrieb werden so unnötig lange Mauswege vermieden. Die Tastaturbedienung lässt sich auch deaktivieren.

  • MenuEverywhere
MenuEverywhere

Das Programm läuft ausschließlich unter Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) und zeigt nach einiger Zeit eine Nachricht an, dass der Nutzer es kaufen soll. Die Lizenz kostet 7 US-Dollar.

Den umgekehrten Weg von MenuEverywhere geht das Tool Menuless. Damit werden einzelne Anwendungen ihrer Menüleiste auf Knopfdruck beraubt, damit sie mehr Bildschirmfläche nutzen können. Gerade bei kleinen Macbooks ist das sinnvoll. Menuless ist kostenlos verfügbar und läuft ab Mac OS X 10.5.8.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. Xbox: Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun
    Xbox
    Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

    E3 2021 Besitzer der Xbox Series X/S sowie Fans von Diablo und Age of Empires können das Spielejahr durchplanen: Microsoft hat Termine genannt.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

Nutzer... 11. Aug 2010

Die Tusse ist ja zum Abgewöhnen.

Apfel_und_Pinguin 11. Aug 2010

Ich bin ganz sicher nicht "Windows verkorkst". Was GUI's anbelangt benutze ich auf meinen...

Birne_und_Hohlraum 11. Aug 2010

Zwingt Dich ja keiner Mac OS zu benutzen :-P

kwerti 10. Aug 2010

Neeee, weiße Schrift, ich glaub 20% Transparenz und schön von oben einblendbar mit...

_irata 10. Aug 2010

Auch das "Ein Programm läuft, die anderen sind eingefroren" von Windows 1 fände ich...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /