Abo
  • Services:
Anzeige
Cloanto: Amiga Forever und C64 Forever 2010.1 verfügbar

Cloanto

Amiga Forever und C64 Forever 2010.1 verfügbar

Die Retro-Softwaresammlungen Amiga Forever und C64 Forever sind in der Version 2010.1 erhältlich. Die Emulationsplattform wurde überarbeitet, die Softwaredatenbank ausgebaut und es werden zusätzliche Amiga-Systeme emuliert.

Amiga Forever 2010.1 kann nun auch Amiga 600 emulieren und CD-Spiele für die Amiga-basierten Spielekonsolen CDTV und CD32 ausführen. Das ist entweder von CDs, CD-Abbildern (ISO, .bin, .cue) oder RP9-Archiven möglich.

Anzeige

Im Emulator laufende Amiga-Anwendungen können nun drucken - über die originalen Epson-Druckertreiber, deren Ausgabe umgeleitet wird. Bei CD- und Druckunterstützung hat Cloanto mit Toni Wilen vom WinUAE-Projekt zusammengearbeitet.

  • Amiga Forever 2010 von Cloanto
  • Amiga Forever 2010 von Cloanto
  • C64 Forever 2010 von Cloanto
Amiga Forever 2010 von Cloanto

Amiga Forever und C64 Forever basieren auf der gleichen Emulationsplattform, nutzen die gleiche Softwareverwaltung und laufen unter Windows. Die Version 2010.1 bringt wieder viele Optimierungen mit, mit denen die Emulatoren einfacher zu bedienen sind und zügiger arbeiten.

Cloantos zugehörige Emulationsdatenbank Retroplatform Library erkennt mittlerweile über 20.000 Titel automatisch und startet die Emulatoren jeweils mit der richtigen Einstellung. Demos, Spiele und Anwendungen liegen Amiga Forever und C64 Forever jeweils bei. Weitere können über verschiedene Emulationswebseiten bezogen werden.

Für Besitzer von Amiga Forever und C64 Forever 2010 ist das Update auf 2010.1 kostenlos möglich. Für Besitzer von vorherigen Versionen gibt es Upgradeangebote. Die Amiga Forever 2010 Plus Edition mit allen Softwarebeigaben liegt preislich bei 30 Euro, für die C64 Forever 2010 Plus Edition werden 12 Euro verlangt. Beide werden zum Download angeboten, es gibt gegen einen Aufschlag aber auch Premium-Editionen mit Packung, Datenträgern und Videobeiträgen. Value-Versionen laden zudem zum Ausprobieren des Emulators ein - bei Amiga Forever mit kleinerem Softwareumfang für unter 10 Euro und bei C64 Forever ohne weitere Software kostenlos.


eye home zur Startseite
KO Fan 23. Aug 2010

Danke :-) Hab nachgesehen, ein Problem koennte sein, dass das nur mit "Regular format...

Bitfänger 10. Aug 2010

DAS IST DAS ENDE VON COMPUTERN! HEIL DIR, AMIGA!

examiga 10. Aug 2010

Lösung ohne Amiga - gut und schön. Aber wie oft macht man das? Einmal... Also A1200 für...

meszi 10. Aug 2010

Ich habe schon mehrmals mit WinUAE herumgespielt. Ein wichtiges Feature vermisse ich...

Simulator_User 10. Aug 2010

Ein Framework (englisch für „Rahmenstruktur" oder „Fachwerk") ist ein Programmiergerüst...


devilweb.de / 09. Aug 2010

Verstand in Gefahr?! / 09. Aug 2010

Bewegendes



Anzeige

Stellenmarkt
  1. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ESCRYPT GmbH, Bochum
  4. MÜNCHENSTIFT GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Artikel basiert auf Halbwissen

    koelnerdom | 11:51

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 11:51

  3. Re: Wertschöpfung ??

    Oktavian | 11:50

  4. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    ChMu | 11:49

  5. Re: Preisgestalltung wird entscheidend werden.

    Der Held vom... | 11:49


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel