Abo
  • Services:
Anzeige
Cloanto: Amiga Forever und C64 Forever 2010.1 verfügbar

Cloanto

Amiga Forever und C64 Forever 2010.1 verfügbar

Die Retro-Softwaresammlungen Amiga Forever und C64 Forever sind in der Version 2010.1 erhältlich. Die Emulationsplattform wurde überarbeitet, die Softwaredatenbank ausgebaut und es werden zusätzliche Amiga-Systeme emuliert.

Amiga Forever 2010.1 kann nun auch Amiga 600 emulieren und CD-Spiele für die Amiga-basierten Spielekonsolen CDTV und CD32 ausführen. Das ist entweder von CDs, CD-Abbildern (ISO, .bin, .cue) oder RP9-Archiven möglich.

Anzeige

Im Emulator laufende Amiga-Anwendungen können nun drucken - über die originalen Epson-Druckertreiber, deren Ausgabe umgeleitet wird. Bei CD- und Druckunterstützung hat Cloanto mit Toni Wilen vom WinUAE-Projekt zusammengearbeitet.

  • Amiga Forever 2010 von Cloanto
  • Amiga Forever 2010 von Cloanto
  • C64 Forever 2010 von Cloanto
Amiga Forever 2010 von Cloanto

Amiga Forever und C64 Forever basieren auf der gleichen Emulationsplattform, nutzen die gleiche Softwareverwaltung und laufen unter Windows. Die Version 2010.1 bringt wieder viele Optimierungen mit, mit denen die Emulatoren einfacher zu bedienen sind und zügiger arbeiten.

Cloantos zugehörige Emulationsdatenbank Retroplatform Library erkennt mittlerweile über 20.000 Titel automatisch und startet die Emulatoren jeweils mit der richtigen Einstellung. Demos, Spiele und Anwendungen liegen Amiga Forever und C64 Forever jeweils bei. Weitere können über verschiedene Emulationswebseiten bezogen werden.

Für Besitzer von Amiga Forever und C64 Forever 2010 ist das Update auf 2010.1 kostenlos möglich. Für Besitzer von vorherigen Versionen gibt es Upgradeangebote. Die Amiga Forever 2010 Plus Edition mit allen Softwarebeigaben liegt preislich bei 30 Euro, für die C64 Forever 2010 Plus Edition werden 12 Euro verlangt. Beide werden zum Download angeboten, es gibt gegen einen Aufschlag aber auch Premium-Editionen mit Packung, Datenträgern und Videobeiträgen. Value-Versionen laden zudem zum Ausprobieren des Emulators ein - bei Amiga Forever mit kleinerem Softwareumfang für unter 10 Euro und bei C64 Forever ohne weitere Software kostenlos.


eye home zur Startseite
KO Fan 23. Aug 2010

Danke :-) Hab nachgesehen, ein Problem koennte sein, dass das nur mit "Regular format...

Bitfänger 10. Aug 2010

DAS IST DAS ENDE VON COMPUTERN! HEIL DIR, AMIGA!

examiga 10. Aug 2010

Lösung ohne Amiga - gut und schön. Aber wie oft macht man das? Einmal... Also A1200 für...

meszi 10. Aug 2010

Ich habe schon mehrmals mit WinUAE herumgespielt. Ein wichtiges Feature vermisse ich...

Simulator_User 10. Aug 2010

Ein Framework (englisch für „Rahmenstruktur" oder „Fachwerk") ist ein Programmiergerüst...


devilweb.de / 09. Aug 2010

Verstand in Gefahr?! / 09. Aug 2010

Bewegendes



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 3,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: sehr interessant

    hum4n0id3 | 10:57

  2. Re: Naive Frage: Cloudzwang ?

    Ovaron | 10:57

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 10:56

  4. Re: "muss für den Einsatz der Razer-Box ... im...

    ms (Golem.de) | 10:51

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    Seroy | 10:49


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel