Abo
  • Services:

Cabela's Dangerous Hunts 2011

Auf Pirsch mit dem Plastik-Schießeisen

Waidmanns Heil! Activision bietet nach Kunststoffgitarren, -trommeln und -skateboards künftig ein Actionspiel an, in dem virtuelle Jäger per Plastikgewehr afrikanische Dörfer retten. Neben viel Geballer soll es eine filmreife Handlung geben, für die ein Branchenveteran verantwortlich zeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Jagdspiel der nächsten Generation kündigt Activision an: Spieler sind in Cabela's Dangerous Hunts 2011 mit dem kabellosen Jagdgewehr-Controller "Top Shot Elite" unterwegs. Angeblich stammt die Plastikknarre vom gleichen Team, das bereits die Gitarren der Guitar-Hero-Serie entworfen hat. Die Versionen für Xbox 360 und Playstation 3 nutzen eine Sensorleiste und eine Kamera zur Zielerfassung. Die Ausgabe für Nintendo Wii integriert Wii Remote und Nunchuk. Das Zielfernrohr enthält einen Rotlinsenfilter, der Spielern eine besondere Perspektive auf die Umwelt bieten soll - damit lassen sich versteckte Tierpfade und Blutspuren aufspüren.

  • Der "Top Shot Elite"-Controller
  • Cabela's Dangerous Hunts 2011
  • Cabela's Dangerous Hunts 2011
  • Cabela's Dangerous Hunts 2011
  • Cabela's Dangerous Hunts 2011
  • Cabela's Dangerous Hunts 2011
  • Sensorbar für den "Top Shot Elite"-Controller
  • Der "Top Shot Elite"-Controller
Der "Top Shot Elite"-Controller

Die Handlung des Spiels stammt aus der Feder von Brad Santos, der unter anderem die Storys für Tomb Raider Legacy und Saboteur verfasst hat. Cabela's Dangerous Hunts 2011 dreht sich um die Hauptfigur Cole Rainsford, der gemeinsam mit seinem Vater auf eine Safari nach Afrika geht, um wilde Tiere zu jagen, die dort abgelegene Dörfer terrorisieren. Schon bald sitzen Vater und Sohn jedoch selbst in der Falle, aus der sie nur durch ihre Instinkte und professionellen Jagdfähigkeiten entkommen können sollen - und zwar voraussichtlich ab dem 1. Quartal 2011.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. (-56%) 10,99€
  4. 13,49€

fof 10. Aug 2010

...hey, "ProAnimalCruelty" ...komm' zurück. Wir wollen offensichtlich alle mehr von Dir...

Crono 10. Aug 2010

also ich fand die story von crysis und mw2 ziemlich geil EDIT: und dragon age ist doch...

buddybubble 09. Aug 2010

Und wie lange dauerts, bis man mit dem Ding afrikanische Dörfer leer putzt um die armen...

Prypjat 09. Aug 2010

Das würde ich jetzt noch nicht behaupten. Die Games werden dank Rechenpower, Leveldesign...

Prypjat 09. Aug 2010

Ach Du meinst so wie der Kuhlevel bei Diablo?


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /