Everquest Next

Sony plant neues Fantasy-Onlinerollenspiel

Everquest ist einer der Klassiker der Onlinerollenspiele, jetzt stellt Sony Online Entertainment den dritten, von Grund auf frisch entwickelten Teil auf einer Messe vor. Aber auch für Fans von Teil 2 gibt es demnächst Neues.

Artikel veröffentlicht am ,
Everquest Next: Sony plant neues Fantasy-Onlinerollenspiel

Auf einer Hausmesse in Las Vegas hat Sony Online Entertainment (SOE) erste Ausblicke in die Zukunft von Everquest gewährt. Teil 3 befindet sich derzeit unter dem Arbeitstitel "Next" in der frühen Entwicklungsphase, er soll sich grafisch deutlich von den Vorgängern unterscheiden und inhaltlich verstärkt auf das erste Everquest zurückgreifen - so SOE-Chef John Smedley, ohne weitere Details zu verraten. Immerhin stammen die beiden veröffentlichten Bilder laut SOE direkt aus der Spieleengine.

  • Everquest Next
  • Everquest Next
Everquest Next
Stellenmarkt
  1. IT Business Partner (m/f/d)
    DS Smith Paper Deutschland GmbH, Aschaffenburg (Home-Office)
  2. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
Detailsuche

Everquest ist einer der Wegbereiter des Genres "Onlinerollenspiel". Teil 1 erschien 1999. Es läuft trotz des 2004 veröffentlichten Nachfolgers weiter und verfügt über eine treue Fangemeinde.

Unter dem Titel Everquest 2 Extended soll - möglicherweise noch im August 2010 - eine kostenlos spielbare Version des MMORPGs starten. Fans bekommen Zugriff auf das Hauptspiel und fast alle Erweiterungen, sie können aus vier Rassen und 24 Charakterklassen wählen. Wer mehr Rassen und Klassen und eine Reihe weiterer Vorteile genießen möchte, muss zahlen. Spieler der Extended-Version sind auf separat angelegten Serverwelten unterwegs als Spieler des klassisch betriebenen Everquest-2. Sie können in Extended mehrere Arten von Abo abschließen, um den ständigen Griff zum Micropayment-Geldbeutel zu vermeiden - das teuerste kostet 200 US-Dollar im Jahr.

Die Umwandlung von abonnementbasierten Onlinerollenspielen hin zum Geschäftsmodell "kostenlos plus Micopayment und Abo" ist ein aktueller Trend von einigen Publishern. Insbesondere Turbine hat mit seinem Dungeons & Dragons so gute Erfahrungen damit gemacht, dass auch The Lord of The Rings Online umgestellt werden soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Intel NUC 11 im Test
Mit dem Tiger ins Homeoffice

Die modularen Mini-PCs von Intel sind kompakt und leistungsfähig, die NUCs verfügen zudem über viele Anschlüsse. Wir haben zwei neue NUC 11 getestet.
Ein Test von Mike Wobker

Intel NUC 11 im Test: Mit dem Tiger ins Homeoffice
Artikel
  1. Tesla Model Y als Taxi: Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York
    Tesla Model Y als Taxi
    Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York

    Weil eine Behörde eine Ausnahmeregelung für Elektroautos kassiert hat, kann ein Startup keine Tesla-Taxis in New York betreiben.

  2. App: Betrüger nutzen Lidl Pay aus
    App
    Betrüger nutzen Lidl Pay aus

    Mit Lidl Pay kann man einfach per App zahlen - offenbar werden die angegebenen Kontodaten für das Lastschriftverfahren aber nicht ausreichend geprüft.

  3. Google: Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar
    Google
    Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar

    Google wird ältere ungelistete Youtube-Videos mit aktuellem Link Sharing ausstatten. Links werden ungültig. Inhaltsersteller können handeln.

M_Kessel 09. Aug 2010

Kohlekom ist Schuld.

Tentakel 09. Aug 2010

gebe ich dir recht, früher als wir noch an der guten luft da draußen (auf der anderen...

Prypjat 09. Aug 2010

Genau ^^ Oder so wie in der Sturmfeste, drei Stunden darauf warten, dass der Mob...

Nolan ra Sinjaria 09. Aug 2010

er wollte wohl witzig sein... /yawn

alter schnee 09. Aug 2010

jetzt nicht gleich schreien.., ich weiss die haben ziemlich viel scheisse gebaut.. ,aber...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • 6 Blu-rays für 30€ [Werbung]
    •  /