Abo
  • Services:

Buffered

Neue Videofunktionen für Firefox

Das in HTML5 vorgesehene Attribut Buffered gibt Auskunft darüber, welche Teile einer via Video- oder Audiotag eingebetteten Mediendatei bereits heruntergeladen wurden. Firefox kann in aktuellen Entwicklerversionen damit umgehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mozilla-Entwickler Chris Pearce hat Firefox um Unterstützung für das Attribut Buffered im Videotag von HTML5 erweitert. Das Attribut gibt Auskunft darüber, welche Teile eines Videos bereits heruntergeladen wurden und daher problemlos abgespielt werden können.

Stellenmarkt
  1. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Das soll künftig unnötiges Stocken von Videos verhindern. War es bislang nur möglich abzufragen, bis zu welcher Position ein Download fortgeschritten ist, ist es jetzt möglich, konkreter abzufragen, welche Teile des Videos schon beim Nutzer liegen. Das ist vor allem dann relevant, wenn ein Nutzer im Video hin- und herspringt und dieses nicht chronologisch in einem Rutsch abspielt.

Derzeit lassen sich die Informationen nur per Javascript abfragen und darstellen, künftig aber sollen die Informationen auch in die Video-Steuerelemente des Browsers integriert werden. Dann wird es möglich sein, direkt die bereits heruntergeladenen Teile eines Videos anzuspringen.

Pearce hat bislang Unterstützung für Ogg- und Wav-Dateien umgesetzt. Matthew Gregan arbeitet daran, die Informationen auch für WebM-Dateien verfügbar zu machen.

Die Unterstützung des Buffered-Attributs steht im aktuellen Nightly-Build zur Verfügung und soll in Firefox 4 integriert werden. Für die kommende Beta 3 wurde der Code aber zu spät eingecheckt, so dass erst die darauffolgende Beta 4 die neue Funktion mitbringen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 17,49€
  3. 19,99€
  4. 5€

zzz 09. Aug 2010

Die Aktuelle Video Implementation ist eh problematisch. Es kommt immer wieder vor, dass...

asfa 07. Aug 2010

Bei Flash ist es ja in den meisten Fällen so gehandhabt, dass man entweder a) Wartet, bis...

Dr. Oll 06. Aug 2010

It's coooool, man! &#1607...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /