Abo
  • Services:

NoSQL

MongoDB 1.6.0 veröffentlicht

10gen hat seine freie Datenbank MongoDB in der Version 1.6.0 veröffentlicht. Das System soll die Vorteile von NoSQL-Datenbanken mit wichtigen Funktionen traditioneller Datenbanksysteme wie dynamischen Querys und Indizes verbinden.

Artikel veröffentlicht am ,
NoSQL: MongoDB 1.6.0 veröffentlicht

MongoDB 1.6.0 unterstützt automatisches Sharding von Datenbanken, also deren horizontale Skalierung, bei der jeder Datenbankserver nur einen Teil der Datenzeilen beherbergt. Replikation sorgt dabei für hohe Ausfallsicherheit.

Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

MongoDB sorgt automatisch dafür, dass die Daten auf den Servern verteilt und über eine Replizierung gesichert werden, wobei auch ein automatisches Failover gewährleistet ist.

Einige MongoDB-Nutzer verwenden das Auto-Sharding bereits in ihren Produktivsystemen, darunter das ortsbezogene soziale Netzwerk Foursquare und der URL-Verkürzer Bit.ly. Foursquare hat die Verwaltung von Checkins von PostgreSQL auf MongoDB umgestellt, bit.ly speichert die Historie verkürzter URLs in MongoDB.

MongoDB ist in C++ geschrieben und unterliegt der Affero-GPL. Die Treiber für einzelne Sprachen wie Python, PHP, Ruby, Java und Perl stehen unter der Apache-Lizenz 2.0. 10gen bietet die Software darüber hinaus unter einer kommerziellen Lizenz an.

MongoDB 1.6.0 steht ab sofort unter mongodb.org für Mac OS X, Linux, Windows und Solaris zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€

bbm 06. Aug 2010

MongoDB speichert zwar die Daten unstrukturiert, aber die Abfragemöglichkeiten gehen...

Supreme 06. Aug 2010

[..]MongoDB (from "humongous")[..] humongous -> enorm humongous -> gigantisch...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /