Abo
  • Services:

Javascript-Framework

Qooxdoo 1.2 und 1.1.1 veröffentlicht

Das maßgeblich von 1&1 entwickelte freie Javascript-Framework Qooxdoo ist in der Version 1.2 erschienen, die einige größere Neuerungen mitbringt.

Artikel veröffentlicht am ,
Javascript-Framework: Qooxdoo 1.2 und 1.1.1 veröffentlicht

Das SDK Qooxdoo 1.2 wird zusammen mit dem Handbuch als HTML- und PDF-Dateien geliefert, was das Offlinelesen der rund 400 Seiten vereinfachen soll. Zudem gibt es eine neue virtuelle Liste (virtual List), die sehr große Zahlen an Einträgen verkraftet und dazu Qooxdoos Data-Binding-Schicht nutzt.

Stellenmarkt
  1. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  2. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Neu ist zudem ein Selenium-Fenster, das in den browserunabhängigen Inspector integriert wurde und bei automatisierten GUI-Tests helfen soll. Hinzu kommen weitere kleine Veränderungen, die Entwicklern das Leben erleichtern sollen, darunter Tabs für Klassen und Paketbeschreibungen im API-Viewer, die gezielte Generierung der API-Dokumentation bestimmter Klassen, Echtzeitlogging und einige neue Konfigurationsoptionen.

Insgesamt flossen rund 200 Bugfixes in Qooxdoo 1.2 ein, das zusammen mit Qooxdoo 1.1.1 veröffentlicht wurde. Die Version 1.1.1 ist ein reines Bugfixupdate und enthält keine neuen Funktionen.

Qooxdoo 1.2 und 1.1.1 stehen unter qooxdoo.org zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

DanielM 08. Aug 2010

Also nachdem ich mir den Showcase angesehen habe, empfehle ich jedem, sich mal ExtJS von...


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
Leistungsschutzrecht
Das Lügen geht weiter

Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /