Javascript-Framework

Qooxdoo 1.2 und 1.1.1 veröffentlicht

Das maßgeblich von 1&1 entwickelte freie Javascript-Framework Qooxdoo ist in der Version 1.2 erschienen, die einige größere Neuerungen mitbringt.

Artikel veröffentlicht am ,
Javascript-Framework: Qooxdoo 1.2 und 1.1.1 veröffentlicht

Das SDK Qooxdoo 1.2 wird zusammen mit dem Handbuch als HTML- und PDF-Dateien geliefert, was das Offlinelesen der rund 400 Seiten vereinfachen soll. Zudem gibt es eine neue virtuelle Liste (virtual List), die sehr große Zahlen an Einträgen verkraftet und dazu Qooxdoos Data-Binding-Schicht nutzt.

Stellenmarkt
  1. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Neu ist zudem ein Selenium-Fenster, das in den browserunabhängigen Inspector integriert wurde und bei automatisierten GUI-Tests helfen soll. Hinzu kommen weitere kleine Veränderungen, die Entwicklern das Leben erleichtern sollen, darunter Tabs für Klassen und Paketbeschreibungen im API-Viewer, die gezielte Generierung der API-Dokumentation bestimmter Klassen, Echtzeitlogging und einige neue Konfigurationsoptionen.

Insgesamt flossen rund 200 Bugfixes in Qooxdoo 1.2 ein, das zusammen mit Qooxdoo 1.1.1 veröffentlicht wurde. Die Version 1.1.1 ist ein reines Bugfixupdate und enthält keine neuen Funktionen.

Qooxdoo 1.2 und 1.1.1 stehen unter qooxdoo.org zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

DanielM 08. Aug 2010

Also nachdem ich mir den Showcase angesehen habe, empfehle ich jedem, sich mal ExtJS von...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /