Abo
  • Services:
Anzeige
HTC Desire: Android-Update verärgert Vodafone-Kunden

HTC Desire

Android-Update verärgert Vodafone-Kunden

In den letzten Tagen hat Vodafone ein Android-Update für das HTC Desire verteilt und seine Kunden damit erheblich verärgert. Das erhoffte Update auf Android 2.2 war es nämlich nicht. Die Verteilung des Desire-Updates hat Vodafone mittlerweile gestoppt.

Auf Vodafones Pinnwand bei Facebook haben sich zahlreiche Vodafone-Kunden und Besitzer eines HTC Desire über das jüngst verteilte Update beschwert. Mit dem Update hat der Android-Startbildschirm ein Vodafone-Branding erhalten und die Vodafone-360-Applikationen Update App, Musik, MyWeb und Shop wurden fest in das System integriert.

Anzeige

Die Vodafone-360-Applikationen lassen sich nicht deinstallieren und mit dem Update kam es auch zu Fehlern. So berichten Nutzer, dass jede SMS nun zweifach vertreten ist und dass sich die Akkulaufzeit erheblich verringert hat. Außerdem gibt es nicht immer ein Tonsignal, wenn neue Kurzmitteilungen eingegangen sind. Obwohl das Mobiltelefon nur wenig benutzt wurde, war der Akku nach einigen Stunden leer.

Mittlerweile hat Vodafone auf die Kundenbeschwerden reagiert. Der Netzbetreiber hat die Verteilung des Updates gestoppt, wie das Unternehmen Golem.de erklärte. Vodafone hat noch nicht entschieden, was mit den Desire-Geräten passiert, die das Update bereits installiert haben. Viele der betroffenen Kunden glaubten, mit dem Update Android 2.2 zu installieren, das es bereits für das Desire gibt, wenn es nicht bei einem Netzbetreiber gekauft wurde.

Einige Kunden kritisieren dabei auch die Informationspolitik von Vodafone. So berichten Kunden, dass sie das Desire nur bei Vodafone gekauft haben, weil ihnen versichert wurde, dass es kein Vodafone-Branding aufweist. Bis zum jüngst verteilten Update wies das Desire kein Branding auf, wenn es bei Vodafone gekauft wurde.

Wann Vodafone Android 2.2 für das HTC Desire anbieten wird, ist hingegen nicht bekannt. Vodafone machte auch auf Nachfrage keine Angaben dazu, ob dieses dann auch die Vodafone-360-Applikationen sowie den Startbildschirm mit Vodafone-Branding enthält.


eye home zur Startseite
lulula 18. Aug 2010

danke für den Hinweis. Als halber Legastiker bin ich tatsächlich für solche Hinweise...

Reinmut der Ältere 17. Aug 2010

Vodafone liefert ein Update auf 2.2 aus, ohne Branding - https://www.golem.de/showhigh2...

ABE 09. Aug 2010

Für das was Du im Jahr an die Rechtsschutzversicherung bezahlst könntest du das HTC...

ABE 09. Aug 2010

1. Grundsatz: Für ein Hobby werden keine Schulden gemacht !! Allerdings ist es speziell...

Telekomderivat 09. Aug 2010

Wer Verträge mit einem englisch geführten Unternehmen abschließt, ist selbst Schuld. Kein...


Schnäppchen Blog mit Doktortitel :: DealDoktor / 05. Aug 2010

Leben des wolf-u.li / 05. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 11,18€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: 200 Zeichen / Minute

    mannelig | 16:01

  2. Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    RipClaw | 16:01

  3. Re: Forken

    Vanger | 15:57

  4. Re: Der Beitrag von Rohde & Schwarz...

    MonMonthma | 15:54

  5. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    DeathMD | 15:51


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel