• IT-Karriere:
  • Services:

Android-Smartphone

Google verkauft das Nexus One auch in Deutschland

Im Mai 2010 hatte Google angekündigt, das Nexus One nicht mehr lange direkt zu verkaufen, Ende Juli 2010 meldete Google sein Android-Smartphone dann als ausverkauft. Jetzt kann das Mobiltelefon direkt bei Google wieder bestellt werden, sogar aus Deutschland.

Artikel veröffentlicht am ,
Android-Smartphone: Google verkauft das Nexus One auch in Deutschland

Google hat das Nexus One zum neuen Entwicklertelefon für Android erklärt und verkauft das Gerät neuerdings ohne SIM-Lock ab sofort für 530 US-Dollar an registrierte Android-Entwickler. Es kann damit nun auch aus Deutschland bestellt werden, wo es nur für drei Monate über Vodafone zu haben war.

Stellenmarkt
  1. Stadt Köln, Köln
  2. Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Berlin-Pankow

Die Entwicklergeräte von Google sind vor allem aus einem Grund interessant: Neue Android-Versionen bietet Google direkt für diese Geräte zum Download an, lange bevor entsprechende Updates für die mitunter baugleichen Geräte in den Versionen der Mobilfunkanbieter zu haben sind. Noch länger dauert es aber dann meist, bis neue Android-Versionen für andere Android-Smartphones erscheinen.

  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
Google Nexus One

Allerdings können die "Android Dev Phones" nur mit einem kostenpflichtigen Android-Entwicklerkonto bestellt werden. Diese Registrierung erlaubt die Veröffentlichung von Applikationen im Android Market und kostet 25 US-Dollar. Wird das Nexus One zum Preis von 530 US-Dollar bestellt, kommen nochmals 63,06 US-Dollar Lieferkosten sowie 126,11 US-Dollar Steuern hinzu, so dass für das Mobiltelefon ohne Kontogebühr 718,17 US-Dollar anfallen, das sind rund 550 Euro. Das quasi baugleiche HTC Desire ist hierzulande günstiger zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

jackjack 06. Aug 2010

danke

derKlaus 06. Aug 2010

naja, HTC hat allerdings momentan Lieferengpässe. Daher ist ist das Desire derzeit für...

Felix42 06. Aug 2010

Google arbeitet da mit einem Importeur bzw einer Abwicklungsfirma zusammen. Die melden...

ersdfhjk 06. Aug 2010

Wenn kein Providerbranding drauf ist, kriegste das Update auch direkt o_O.

ohai 06. Aug 2010

...


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /