Abo
  • Services:

Windows Live Hotmail

Neue Funktionen für alle Nutzer freigeschaltet

Microsoft hat in der vergangenen Woche damit begonnen, die neuen Funktionen und Verbesserungen von Windows Live Hotmail für alle Nutzer freizuschalten. Dies ist nun abgeschlossen, so dass die Neuerungen allen Anwendern in mehr als 220 Ländern zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Live Hotmail: Neue Funktionen für alle Nutzer freigeschaltet

Insgesamt soll sich Windows Live Hotmail durch die Verbesserungen leichter bedienen lassen. Damit sich Newsletter sowie E-Mails zu Käufen oder Verkäufen besser herausfiltern lassen, kann der Dienst passende Filter automatisch erstellen. Der Anwender soll dann einen besseren Überblick erhalten. Ebenfalls für eine bessere Übersicht können wahlweise alle E-Mails von Kontakten aus dem Adressbuch, alle ungelesenen Nachrichten oder nur alle Informationen aus sozialen Netzwerken angezeigt werden.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

In einer E-Mail enthaltene Links aus Flickr oder Youtube werden so aufgelöst, dass gleich die entsprechenden Fotos oder Videos zu sehen sind. Das soll dem Anwender Arbeit abnehmen, denn der Inhalt kann betrachtet werden, ohne die betreffende Webseite besuchen zu müssen. Außerdem lassen sich Kontaktanfragen aus Facebook oder LinkedIn direkt via Windows Live Hotmail annehmen.

Integration von Windows Live Skydrive erlaubt große Anhänge

Windows Live Hotmail bietet nun eine direkte Anbindung an Windows Live Skydrive. Diese Anbindung erlaubt das Versenden von Anhängen von bis zu 10 GByte Größe. Außerdem ist Office Web Apps nun in Windows Live Hotmail integriert, so dass sich Office-Dokumente im Browser bearbeiten lassen.

Das neue Windows Live Hotmail steht ab sofort kostenlos mit einem Speicherplatz von 5 GByte pro Nutzer zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

Menno-Benno 09. Aug 2010

Sagt mal, ist hier noch jemand, dessen Konto immer noch nicht umgestellt wurde? Die Sache...

tilmank 06. Aug 2010

IMAP habe ich bewusst außen vor gelassen, das ist bei vielen (zumindest den meisten gro...

the_black_dragon 06. Aug 2010

das mit outlook ist nicht ganz korrekt.... so weit ich das weiß nutzt Windows Live Mail...

gmxuser0815 05. Aug 2010

würde die firma, zu denen beide gehören, mal alle mail addies migrieren und die vorteile...

Nein... 05. Aug 2010

...aber dein PeXXs verlängert sich vollautomatisch.


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /