Roboter-Arm

Automatisierte HDR-Panoramen

LizardQ hat für die Canon 5D Mark II einen automatischen Stativkopf vorgestellt, der die Spiegelreflexkamera so bewegt und dreht, dass mit einem Fisheye-Objektiv Kugelpanoramen aufgenommen werden, ohne dass der Fotograf die Kamera bewegen muss.

Artikel veröffentlicht am ,
Roboter-Arm: Automatisierte HDR-Panoramen

Wer will, kann durch die Belichtungsreihenfunktion der Kamera das Rohmaterial für High-Dynamic-Range-Panoramen (HDR) aufnehmen.

  • LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
  • LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
  • LizardQ - Panoramakopf im Transportkoffer
  • LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
  • LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
  • LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
  • LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
  • LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
  • LizardQ - Panoramakopf auf einem Stativ
LizardQ - Panoramakopf mit Canon 5D Mark II
Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Elektronik
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH, Offenbach am Main
  2. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Schwerpunkt Datenmanagement
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
Detailsuche

Im Lieferumfang ist ein 180-Grad-Fisheye des Typs Canon EF 15mm 1:2.8 enthalten. Der Panoramakopf nimmt sechs Bilder mit jeweils 21 Megapixeln auf. Am Rechner errechnet ein mitgeliefertes Programm daraus ein Kugelpanorama mit rund 100 Megapixeln. Die Aufnahme dauert minimal 25 Sekunden. Es hängt natürlich von der Belichtungszeit der einzelnen Aufnahme ab, wie lange sie in der Realität dauert. Auch die Art der Belichtungsreihe ist ein Zeitfaktor. Einige Beispielbilder hat LizardQ zum Download bereitgestellt.

Zur Steuerung der Einheit ist neben einem Knopf am Gerät ein WLAN-Modul (802.11g) sowie ein Gigabit-Ethernetanschluss vorhanden. Ein integrierter Linux-Rechner mit einem Intel Atom und ein Webserver dienen der Steuerung. Sensoren messen die Bewegung und ein Neigungssensor soll schiefe Stativaufstellungen erkennen.

Der Akku soll für rund 200 Panoramen ausreichen, teilte der Hersteller mit. Alternativ dazu kann auch ein Netzteil eingesetzt werden. Im Panoramakopf ist ein GPS-Geotagger enthalten. Das Gerät misst 200 x 160 x 250 mm und bringt 3,7 kg auf die Waage. Der Akku wiegt noch einmal 340 Gramm.

Das Gerät wird in zwei Ausführungen verkauft. Wer schon eine Kamera besitzt, kann das Paket inklusive Objektiv für 22.100 Euro erwerben. Mit Kamera, CF-Karte und einem iPod touch zur Fernsteuerung kostet es 25.440 Euro. Die Kamera wird auch vermietet, teilte LizardQ mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Apple, Linux, Amazon: iOS-Update für ganz alte iPhones veröffentlicht
    Apple, Linux, Amazon
    iOS-Update für ganz alte iPhones veröffentlicht

    Sonst noch was? Was am 24. September 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /