Magic Trackpad

Neue Touchpad-Gesten

Apples Magic Trackpad kann wie auch die Magic Mouse um neue Gesten erweitert werden. Die Software Jitouch, die schon der Apple-Maus neue Kunststückchen beibrachte, ist nun in der Betaversion 2.3 auch für Apples neues Eingabegerät erschienen.

Artikel veröffentlicht am ,
Magic Trackpad: Neue Touchpad-Gesten

Die Erweiterung der Fingersteuerung für das Magic Trackpad von Apple kann nach der Installation von Jtouch 2.3 manuell angepasst werden. Der Entwickler empfiehlt jedoch, erst einmal seine Standardeinstellungen zu übernehmen und sich mit ihnen vertraut zu machen.

  • Magic Trackpad
  • Magic Trackpad
  • Magic Trackpad
  • Magic Trackpad
Magic Trackpad
Stellenmarkt
  1. Business Process Expert (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
  2. IT-Administrator / -innen (m/w/d)
    alpha trading solutions GmbH, Erding
Detailsuche

Das Programm ignoriert in den Grundeinstellungen den Daumen des Anwenders. Das hat den Vorteil, dass die ganze Hand ermüdungsfrei auf dem Gerät aufliegen kann, ohne dass es zu Fehlbedienungen kommt. Mit einem Fingerzeig lassen sich zum Beispiel die Tabs im Browser Safari vor- und zurückschalten, drei Finger gleichzeitig öffnen den ausgewählten Link in einem neuen Tab. Eine andere Fingerübung schließt das aktuelle Tab.

Darüber hinaus wurden Befehle zum Neuladen einer Website, zum Minimieren und Maximieren einer Mac-Anwendung oder dem Verschieben in einen anderen virtuellen Bildschirm (Space) entwickelt. Am Anfang sollten die folgenschwere Beenden-Geste wie das Beenden einer Anwendung besser ausgeschaltet werden.

Außer auf dem Magic Trackpad und der Magic Mouse funktionieren einige Gesten auch auf den Multitouch-Flächen von Macbooks. Darüber hinaus sind ab der Version 2.0 auch Buchstabengesten dazugekommen, die zum Beispiel Programme öffnen, die Zwischenablage bedienen oder Dateioperationen wie Öffnen und Speichern initiieren.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach einigen Dutzend Gesten verlangt Jitouch einen Neustart - oder die Registrierung beim Hersteller. Die Lizenz kostet rund 6 US-Dollar und kann mit Paypal erstanden werden. Das Programm läuft unter Mac OS X 10.5 und 10.6.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zejay 09. Aug 2010

Yo ist hier mit Magic Trackpad im Einsatz und funktioniert super. Sinnvollste Ergänzungen...

Gehirnwähler 06. Aug 2010

Da ist man eindeutig wieder schneller mit der Tastatur. o.O

Hotohori 05. Aug 2010

Nett ist auch wenn man nach einer Problemlösung sucht "Problem hat sich erledigt", sehr...

Serpiente 05. Aug 2010

tricky.. distanz runter geschraubt und übung :D

Peter Brülls 05. Aug 2010

Warum muß „man" das? Das ist Deine Präferenz, mehr nicht. Kontextmenüs kriegt man auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. VDSL-Mietpreiserhöhung: Sie investieren nicht in Netzausbau, aber beschweren sich
    VDSL-Mietpreiserhöhung
    "Sie investieren nicht in Netzausbau, aber beschweren sich"

    Die Deutsche Telekom hat die Kritiken von 1&1, Vodafone und Telefónica erwartet.

  2. Ausgegolft: In Zwickau beginnt Serienproduktion des VW ID.5
    Ausgegolft
    In Zwickau beginnt Serienproduktion des VW ID.5

    Mit der Serienfertigung des Topmodell der ID.-Baureihe hat VW die Transformation des Werks in Zwickau zum Elektroauto-Standort abgeschlossen.

  3. Trägheitseinschlussfusion: Forscher erzielen wichtigen Fortschritt bei der Kernfusion
    Trägheitseinschlussfusion
    Forscher erzielen wichtigen Fortschritt bei der Kernfusion

    An der NIF wurde erstmals brennendes Plasma erzeugt, bei dem das entstandene Helium das Plasma weiter aufheizt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /