Abo
  • Services:
Anzeige
Runic Games: Torchlight 2 mit Multiplayer und Oberwelt

Runic Games

Torchlight 2 mit Multiplayer und Oberwelt

Torchlight - der vermutlich beste aller Diablo-Klone - bekommt eine Fortsetzung. Darin können Helden in Rente gehen, eine Oberwelt erkunden, Fische essen und vor allem gemeinsam mit anderen Spielern auf Monsterjagd gehen.

Wenn die Entwickler bei Runic Games sich weiter so ins Zeug legen, dann gelingt es ihnen vielleicht sogar, den dritten Teil ihrer Reihe Torchlight zu veröffentlichen, bevor ihre Exkollegen bei Blizzard Diablo 3 fertigstellen. Immerhin kündigt Runic Games weniger als ein Jahr nach Veröffentlichung von Torchlight bereits Teil 2 an. Das Spiel soll als wichtigste Neuerung einen Multiplayermodus enthalten, in dem die Mitstreiter sowohl per LAN als auch per Internet gemeinsam auf die Jagd nach Monstern gehen können. Zum Zusammenstellen der Heldenpartie ist ein kostenloser Matchmaking-Service geplant.

Anzeige

Spieler wählen ihr Alter Ego künftig nicht mehr unter drei, sondern unter vier Klassen aus, die sich wesentlich weitgehender den individuellen Wünschen anpassen können als im Vorgänger. Wer seinen Charakter dann irgendwann voll ausgebaut hat, soll ihn in Pension schicken und einige der besonderen Fähigkeiten auf eine neue Figur übertragen können. Die Spielwelt soll deutlich größere, ebenfalls per Zufallsgenerator zusammengestellte Höhlensysteme bieten. Dazu kommt eine große Oberwelt, die ebenfalls immer wieder neu modular zusammengestellt wird und sowohl Wettereffekte als auch Tag- und Nachtzyklen bietet. Nett: Spieler können künftig angeln und mit den gefangenen Fischen die Statistikwerte von sich selbst oder ihrem Begleittier verbessern.

Außerdem verspricht Runic Games eine überarbeitete Benutzerführung sowie mehr Möglichkeiten für den mitgelieferten Editor TorchEd. Die Handlung dreht sich um einen verschwundenen Magier und einen bösen Dämon. Nach Angaben der Entwickler erscheint Torchlight 2 im Frühjahr 2011. Parallel entsteht ein Torchlight-Onlinerollenspiel, über das keine neuen Details vorliegen.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 09. Aug 2010

Klon oder nicht Klon, das ist hier die frage. Ob edler... nein lassen wir das und kommen...

Nolan ra Sinjaria 06. Aug 2010

"Aaah fresh meat..." Ja die Atmosphäre bei Diablo 1 hatte schon was. Besonders die Fiends...

Emulex 05. Aug 2010

Stimmt, kurz danach gabs das für 3,99 statt 7,99 (statt 15,99 regulär). Das Geld ist mir...

Octane2 05. Aug 2010

Angeln konnte man auch in dem Spiel "Last Dutchman Mine", einem kruden Genremix in EGA...

irgendjemand 05. Aug 2010

na dann freu Dich auf Diablo 3 das wir ja scheinbar genauso


ubbu.de / 05. Aug 2010

Links des Tages 05-08-10



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg bei Aschaffenburg
  3. T-Systems International GmbH, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  4. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. 543,73€
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  2. Iphone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  3. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  4. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  5. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  6. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  7. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  8. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing

  9. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.

    EU will europäische Filmquote etablieren

  10. XPS 13 (9365) im Test

    Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Was sollen 30% des Netzes denn taugen?

    norinofu | 12:10

  2. Usecase: Windows, Linux, Travel

    Herr Braumeister | 12:10

  3. Re: Taugen Passwortmanager was?

    deefens | 12:06

  4. Re: Ohne Subvention? Das klingt zu schön um wahr...

    ehwat | 12:05

  5. Re: Wer's hat, der kann

    plutoniumsulfat | 12:02


  1. 12:01

  2. 11:57

  3. 11:32

  4. 11:21

  5. 10:52

  6. 10:40

  7. 10:19

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel