Abo
  • Services:
Anzeige
Debian-Live-Studio: Eigene Debian-Distribution online erstellen

Debian-Live-Studio

Eigene Debian-Distribution online erstellen

Mit Debian-Live-Studio können Anwender in wenigen Klicks ihre eigene Version der Linux-Distribution Debian erstellen. Über das Webinterface können Debian-Varianten unter anderem mit den Desktops KDE oder Gnome erzeugt werden.

Debian-Live-Studio stellt ein Webinterface bereit, mit dem eigene Debian-Versionen zusammengestellt werden können. Als Erstes muss sich der Anwender kostenlos registrieren. Danach stehen zunächst die Desktops Gnome, KDE, XFCE oder LXDE zur Auswahl. Die Standardvariante verzichtet auf eine grafische Oberfläche, bringt allerdings ein ansonsten komplettes System mit. Ferner steht noch ein Rescue-System zur Auswahl.

Anzeige
  • Debian-Live-Studio
  • Debian-Live-Studio
  • Debian-Live-Studio
  • Debian-Live-Studio
  • Debian-Live-Studio
  • Debian-Live-Studio
  • Debian-Live-Studio
  • Debian-Live-Studio
Debian-Live-Studio

Zusätzlich kann zwischen dem stabilen, dem Testing- und dem Unstable-Zweig gewählt werden. Debian-Live-Studio erstellt dabei wahlweise ein ISO- oder USB-Image für die Architekturen i386 oder amd64 und integriert auf Wunsch noch den Live-Installer für die Installation auf der Festplatte. Im letzten Schritt können noch Spracheinstellungen und die Tastaturauswahl vorgenommen werden.

Laut Entwickler Chris Lamb war der Ansturm auf den Onlinedienst jedoch so groß, dass der virtuelle Server, der die Images erstellt, bereits keinen freien Speicherplatz mehr hat. Er sucht gegenwärtig nach einer Ausweichmöglichkeit. Der Code für das Webfrontend ist unter der GNU Affero General Public License v3+ erschienen und steht in einem Git-Repository zum Download bereit.

Ein ähnlicher Dienst existiert bereits seit längerem: Das Live-Helper-Frontend stellt ebenfalls eigene Versionen der Linux-Distribution zusammen, allerdings mit weit mehr Optionen.


eye home zur Startseite
ViKoBi--TrIgGeR 10. Aug 2010

Ein schöööner Thread für die Trollwiese...

HuHi 04. Aug 2010

ich denke das debian einen guten ruf hat und sich viele leute ein solides linux...

kermit the fork 04. Aug 2010

Hallo zusammen, zum Thema "USB Images" habe ich was Interessantes gefunden: Einfach mal...

Schnuffel 04. Aug 2010

Naja, hast du mal die "Advanced ... options" aufgeklappt? Ich denke schon, dass da...

Hinweisgeber_ 04. Aug 2010

Einige Cycles (dh : Tausendstel Millisekunden) pro Fehler länger warten weil TCP das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  2. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  3. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  4. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  5. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  6. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  7. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  8. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  9. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  10. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    WalterWhite | 15:13

  2. Re: Fake News

    Ankerwerfer | 15:07

  3. gibt's genauso von den Briten

    Thaodan | 15:06

  4. 300 ¤ bei einem 60.000 ¤ Auto

    DF | 14:55

  5. Kann ich nur Zustimmen

    mrgenie | 14:55


  1. 14:13

  2. 13:15

  3. 12:31

  4. 14:35

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 12:57

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel