Abo
  • Services:
Anzeige

Busybox

GPL erneut vor Gericht erfolgreich verteidigt

Eine Bezirksrichterin im US-Bundesstaat New York hat die Gültigkeit der GPL in einem Rechtsstreit um die freie Werkzeugsammlung Busybox bestätigt. Der angeklagte Elektronikkonzern Westinghouse wurde dazu verurteilt, die beanstandeten Geräte an den Kläger auszuliefern.

Die Software Freedom Conservancy - ein Teil des Software Freedom Law Centers (SFLC) - bemüht sich seit längerer Zeit um die Einhaltung der GPL in Bezug auf Busybox. Die komprimierte Werkzeugsammlung wird bevorzugt in eingebetteten Linux-Systemen verwendet. Westinghouse Digital Technologies LLC hatte Linux samt Busybox als Firmware in einigen seiner HD-Fernseher verwendet - allerdings ohne den Quellcode mitzuliefern oder zumindest öffentlich zugänglich zu machen, wie es die GPL verlangt.

Anzeige

Die Software Freedom Conservancy strengte daraufhin ein Verfahren gegen Westinghouse und weitere Firmen an, um den Einhalt der GPL einzuklagen. Westinghouse Digital Technologies LLC weigerte sich jedoch, zu der Klage zu erscheinen und stellte stattdessen einen Insolvenzantrag vor einem Gericht in Kalifornien. Daraufhin entschied die Bezirksrichterin Shira Scheindlin in New York in der Klage zugunsten der Software Freedom Conservancy.

Westinghouse darf ab sofort keine Geräte mit der beanstandeten Firmware mehr ausliefern und die Ware, die noch im Besitz der Firma ist, wird beschlagnahmt und an den Kläger ausgeliefert. Die Software Freedom Conservancy will die Geräte an gemeinnützige Organisationen spenden. Allerdings muss die Software Freedom Conservancy auf Grund des Insolvenzantrags einen Antrag als Gläubiger in Kalifornien einreichen. Richterin Scheindlin verhängte zusätzlich eine Geldstrafe von 90.000 US-Dollar und der Beklagte muss die Gerichts- und Anwaltskosten tragen.


eye home zur Startseite
Rainer Haessner 04. Aug 2010

Ich finde es eigentlich eher bedenklich, daß man für Fernsehgeräte Support benötigt. Von...

Schnarchnase 04. Aug 2010

Doch hat es, du musst nur noch lernen, dass mit "Freiheit" nicht immer deine Freiheit...

Atalanttore 04. Aug 2010

*kopfschüttel* Siehe Schorsch: http://de.wikipedia.org/wiki/George_Westinghouse

Ein alter Bastard 04. Aug 2010

Was für ein Schwachsinn. Lern' mal Deutsch bzw. beschäftige Dich etwas mehr mit der...

lesererer 04. Aug 2010

Doch, wenn nämlich der Abmahnende sich seiner Sache so sicher ist, dass er sie auch vor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. eg factory GmbH, Chemnitz
  3. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    razer | 23:44

  2. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    flow77 | 23:40

  3. Re: SC_Fanatiker

    Eheran | 23:25

  4. Re: Ob Vodafone dann LTE für Drittanbieter...

    ManuPhennic | 23:25

  5. Re: Was sind das für Preise?

    Niaxa | 23:13


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel