• IT-Karriere:
  • Services:

Multiple Sign-In

Google mit mehreren Accounts gleichzeitig nutzen

Google erweitert sein Loginsystem um Unterstützung für sogenannte Multiple Sign-Ins. Damit ist es möglich, in einem Browser gleichzeitig mit mehreren Accounts bei Google angemeldet zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer über mehrere Google-Accounts verfügt, beispielsweise einen beruflichen und einen privaten, hatte es bislang schwer, wollte er mit beiden gleichzeitig bei Google angemeldet sein. Lösungen bestanden in der Verwendung mehrerer Browser oder dem Umweg über Private-Browsing-Funktionen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Mit Multiple Sign-Ins ist es ab sofort auch möglich, ganz regulär innerhalb eines Browsers mehrere Google-Accounts zu nutzen, beispielsweise um für den Google Kalender einen anderen Account zu verwenden als für Google Mail.

Um die neue Funktion zu nutzen, ist es notwendig, Multiple Sign-Ins in den eigenen Accounteinstellungen zu aktivieren, wie Google in einem Hilfeeintrag beschreibt. Noch aber gibt es dabei einige Einschränkungen: So funktionieren die Multiple Sign-Ins nicht in allen Browsern, Offlinefunktionen werden deaktiviert, sofern Multiple Sign-Ins aktiviert werden, und mehr als drei Accounts gleichzeitig lässt Google nicht zu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Billiam 04. Aug 2010

Nur dass es in Firmen eher unüblich sein sollte, parallel mit 2 Accounts eingeloggt zu...

kwoxer 04. Aug 2010

Jo hat er kurz vorher geschrieben^^

kwoxer 04. Aug 2010

Und mir erst recht nicht...

ohweih meine... 04. Aug 2010

Die Limit Sperre von 3 ist da echt doof seufz

jakenotloggedin 04. Aug 2010

jeder eigenständige google-dienst (adwords, adsense, youtube, ...) hatte anfangs immer...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

    •  /