Abo
  • Services:

Windows Phone 7 ohne Multitasking und Copy-and-Paste

Zudem stellte Microsoft klar, dass Windows Phone 7 in der ersten Generation weder Multitasking noch Copy-and-Paste-Funktionen bieten wird. Nur von Microsoft stammende Programme können unter Windows Phone 7 im Hintergrund laufen. Microsoft erwägt, diese Funktionen mit einem Upgrade des Betriebssystems nachzurüsten. Wie sich ein Smartphone auf Basis von Windows Smartphone 7 aktualisieren lässt, wollte Microsoft noch nicht verraten.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. AIXTRON SE, Aachen

Vehement widerspricht Microsoft dem Ansinnen HTCs, das angekündigt hatte, die Sense-Bedienung auch für Windows Phone 7 zu bringen. Anders als bei Windows Mobile verbietet Microsoft, dass Gerätehersteller einen anderen Startbildschirm als den regulären verwenden.

Auch zum Startbildschirm legte Microsoft neue Details vor. Generell unterstützt der Startbildschirm keine Querformatsdarstellung. Die einzelnen Tiles mit den Inhalten oder dem Verweis auf die entsprechenden Applikationen lassen sich vom Anwender nicht in der Größe verändern. Standardmäßig sind diese Tiles quadratisch und es können zwei dieser Tiles nebeneinander angeordnet werden. Nur die Tiles für den Kalender und für Fotos haben die doppelte Breite.

Unter Windows Phone 7 wird die Signalstärke von Mobilfunk und WLAN immer ausgeblendet. Microsoft hält das für verzichtbare Informationen, die nur für einige Sekunden erscheinen, wenn der Anwender auf den Statusbereich am oberen Bildrand tippt. Das Mobiltelefon wird mit der Zune-Synchronisationssoftware ausgeliefert, um Daten zwischen Mobiltelefon und Computer austauschen zu können. Der Datenaustausch geschieht wahlweise per USB-Verbindung oder WLAN. Zudem verriet Microsoft erstmals, dass Windows Phone 7 Bluetooth A2DP unterstützen wird.

 Windows Phone 7: Erste Smartphones kommen im Oktober
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Bicycle 08. Aug 2010

Das mit der Speicherkarte ist auch ein NO GO für mich. Aber das ist der Wandel der Zeit...

WinMo4tw 05. Aug 2010

Wie denn jetzt? Aus dem Umfeld - also Höhrensagen - oder doch selbst erlebt, da ja alles...

DerDerWirklichA... 05. Aug 2010

Ich hoffe ja sie gebens nicht auf, wenn ihr tolles Windows Phone 7 floppen wird. Und das...

AFi 04. Aug 2010

HTC lieferte z. B. für das Hero die Updates, aber viel zu spät. Ich glaube, im Juni/Juli...

Tja 04. Aug 2010

Kennt jemand noch die "Plays for Sure" Kampanie von M$? Die Leute kauften sich die WMA...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

    •  /