Abo
  • IT-Karriere:

Acer, Asus und HP

Erste Notebooks mit AMDs APU "Ontario" Anfang 2011

Unbestätigten Berichten aus Taiwan zufolge soll AMDs Integration von CPU und GPU auf einem Die zahlreiche Notebookhersteller überzeugen. Die "Accelerated Processing Unit" für Netbooks und Notebooks soll demnach im ersten Quartal 2011 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Digitimes berichtet, wollen zumindest Acer, Asus und HP die bisher unter dem Codenamen "Ontario" geführte APU Anfang 2011 auf den Markt bringen. Der Chip soll, wie auch AMDs Grafikprozessoren, bei TSMC mit einer Strukturbreite von 40 Nanometern hergestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. GoDaddy, Ismaning

Das überrascht, weil die bisherigen Prozessoren in AMDs ehemaligen Werken gefertigt werden, die inzwischen Globalfoundries gehören. Ausgeliefert werden sollen die ersten Serienexemplare des Ontario im Dezember 2010. In den drei folgenden Monaten sollen die Notebooks auf den Markt kommen. Das deckt sich mit AMDs offiziellen Aussagen, nach denen das Design in der ersten Hälfte des Jahres 2011 auf den Markt kommen soll.

Ontario ist AMDs APU für Notebooks, der kleinere Bruder namens Llano ist für Netbooks gedacht. Diesen hatte AMD bereits auf der Computex 2010 im Betrieb gezeigt. Zum Einsatz kam dabei das Spiel "Aliens versus Predators" mit DirectX-11. Die APUs sollen alle Funktionen der 3D-Schnittstelle erstmals auch für sehr flache und günstige Rechner möglich machen.

Wie AMD neben der Integration von CPU und GPU auf einem Die die Funktionen der beiden Einheiten verknüpft, hat das Unternehmen bisher noch nicht erklärt. In den vergangenen Jahren, seit die APUs angekündigt wurden, hieß es immer wieder, das Konzept gehe weit über die bloße räumliche und elektrische Integration hinaus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Code: PINATA3 (unter anderem Galaxy S10 für 599,90€ oder Nintendo Swtich für 269,99€)
  2. (u. a. Cyberpunk 2077, FIFA 20, Doom Eternal CE)
  3. 49,90€

Computex 2011 03. Aug 2010

Sollte es nicht eher Computex2010 heißen?

Gammler 03. Aug 2010

Richtig - Onatrio ist nämlich eher für Netbooks und kleine Notebooks gedacht. Liano ist...


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
    2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

      •  /