Abo
  • Services:

Napster

MP3-Shop mit Tücken

Der Musik-Abonnement-Dienst Napster hat nun auch einen eigenen MP3-Shop. Napster bietet rund 10 Millionen Songs und Hörtexte an, ohne DRM-Hürden - aber dafür mit einer anderen Schikane.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Napster-MP3-Shop werden Musikstücke ab 79 Cent und aktuelle Alben für knapp 10 Euro angeboten. Die kostenpflichtigen MP3-Downloads sind unabhängig von Napters Musik-Streaming-Angeboten, für deren Abonnenten ändert sich deshalb nichts - außer dass sie den Shop wie jeder andere nutzen können. Preisvorteile gibt es für sie nicht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ETAS, Stuttgart

Problematisch ist noch der Zugang zum MP3-Shop von Napster. Denn wer auf der Webseite auf das Shop-Icon klickt, wird aufgefordert, sich mit seinem Napster-Account anzumelden oder die Music-Flatrate sieben Tage lang kostenlos zu testen. Den MP3-Katalog bekommt man ohne Anmeldung gar nicht zu Gesicht, was so manchen potenziellen Nutzer abschrecken dürfte.

Wer sich darauf einlässt, aber eigentlich nur zum MP3-Shop will, muss aufpassen: Die Flatrate-Testphase sollte vor Ablauf der sieben Tage beendet werden, ansonsten wird ein zwar monatlich kündbarer, aber kostenpflichtiger Music-Flatrate-Vertrag mit Napster eingegangen. Auch mit gekündigter Testphase und ohne Flatrate kann ein Napster-Zugang für den Einkauf im Shop verwendet werden.

Napster will den Zugang zum MP3-Shop in naher Zukunft vereinfachen - Neukunden werden dann hoffentlich nicht mehr verschreckt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

ThadMiller 10. Aug 2010

kein Text

sskora 07. Aug 2010

habs auch so gemacht, ist einfach nur hammer geil :)

Musikant 04. Aug 2010

Ich kaufe nach wie vor beim Russen.

mxcd 04. Aug 2010

Wie im Artikel beschrieben, habe ich, in der Absicht, das Angebot lediglich zu...

cn0MMnb 03. Aug 2010

Ja, aber da bekomm ich keine 8 Euro pro Accountanmeldung ;) (Genau, für jeden kostenlosen...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /