Abo
  • Services:

Meego IVI

Mini-Linux für Automobile veröffentlicht

Die Linux-Distribution Meego ist in einer Version für Unterhaltungsgeräte in Autos veröffentlicht worden. Als Navigationsprogramm dient Navit. Die Navigationsleiste basiert auf Qt 4.6.

Artikel veröffentlicht am ,
Meego IVI: Mini-Linux für Automobile veröffentlicht

Meego ist als sogenannte In-Vehicle-Infotainment-Version (IVI) erschienen. Die Vorabversion verfügt über eine neue, animierte Navigationsleiste, die in Qt 4.6 implementiert ist. Die Leiste wurde am linken Rand der Benutzeroberfläche platziert. Als Navigationsprogramm dient das quelloffene Navit samt Sprachausgabe.

  • Meego IVI verwendet das Navigationssystem Navit.
  • Videos und Audiodateien spielt der Totem-Player ab.
  • Zusätzliche Dateien für die Sprachausgabe stehen in den Repositories bereit.
  • Über den BT-HFP-Dialer können Rufnummern an mobile Geräte weitergegeben werden.
Meego IVI verwendet das Navigationssystem Navit.
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. GFAW Thüringen mbH, Erfurt

Vor wenigen Tagen hatte sich die Genivi-Allianz entschieden, Meego als Basis für eine eigene IVI-Plattform mit dem Namen Apollo zu verwenden.

Über den Bluez-Bluetooth-Stack sollen auch drahtlose Headsets sowie Smartphones verbunden werden können. Das Wählprogramm BT-HFP-Dialer soll eingegebene Rufnummern an mobile Geräte weitergeben können. Bislang bringt Meego IVI noch zahlreiche Applikationen aus den XFCE- und Gnome-Projekten mit, die teils der Entwicklung der In-Vehicle-Infotainment-Plattform dienen sollen, darunter auch der Paketmanager Synaptic. Als Browser dient Mozillas mobile Firefox-Variante Fennec. Für Videos und Musik haben die Entwickler den Totem-Player beigelegt.

Als Basissystem dient die Meego-Plattform, die auch auf Netbooks oder mobilen Geräten zum Einsatz kommt, darunter der Linux-Kernel 2.6.33 mit dem Btrfs-Dateisystem. Devicekit und Udev sorgen für die Anbindung von Hardware, während der Connman-Connection-Manager und der Ofono-Telephony-Stack für Netzwerk- und Telefonverbindungen sorgen.

Meego IVI ist als ISO-Image verfügbar und kann direkt auf einen USB-Stick übertragen werden. Das Linux für Autos läuft bislang nur auf Intels mobiler Atom-Plattform. Getestet wurde es auf Russellville-eMenlow sowie Crown-Bay-Tunnel-Creek-Systemen. Grafikchips von AMD/ATI sowie Nvidia werden nicht unterstützt. Auch der Intel-Grafikchip G550 bleibt außen vor, denn Intel darf die Treiber auf Grund von NDAs mit Drittanbietern nicht mit Meego verteilen. Auf der Webseite des Projekts steht auch eine Installationsanleitung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

wupperdahl 12. Aug 2010

Hat mein Audi schon an Bord....

wissender 04. Aug 2010

Es gibt Intels ClassMate. Den Gibt es bei Unimall: http://www.unimall.de/index.php?cat...

Bouncy 04. Aug 2010

mal browsercache leeren, dann gibt's auch aktuelle geräte :p nein ernsthaft, car pc sind...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /