Abo
  • Services:

Zeitreise

EA stellt Die Sims Mittelalter vor

Folterkeller statt Vorstadtsiedlung, Schwertkampf statt Stehparty: In einer neuen Serie, angekündigt für Windows-PC und Mac OS, verschlägt es die Sims ins Mittelalter. Spieler können Missionen absolvieren und ihr eigenes Königreich aufbauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Zeitreise: EA stellt Die Sims Mittelalter vor

Bislang waren die Sims nur zwischen Designersofa und Einbauküche unterwegs, jetzt schickt EA sie auf Reisen: In Die Sims Mittelalter verschlägt es die virtuellen Wesen in die Zeit der Kreuzzüge und Folterkeller - aber auch der Romantik. Spieler sollen im ersten Teil der neuen Serie ein eigenes Königreich aufbauen, aber auch Quests absolvieren können. Beispielsweise geht es auf die Jagd nach einem legendären Schwert, oder sie müssen eine Hochzeit unter Monarchen arrangieren, ihr Land gegen einen bösen Zauberer verteidigen oder den Jungbrunnen finden.

  • Die Sims Mittelalter
  • Die Sims Mittelalter
  • Die Sims Mittelalter
Die Sims Mittelalter
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Der Spieler kann in den Einsätzen einen von mehreren Helden-Sims steuern - welchen, soll weitgehende Auswirkungen auf die Abenteuer haben. Neben Strategie- soll es laut EA auch Rollenspielelemente geben.

Die Entwickler versprechen viel Freiheit: Spieler sollen als Könige und Königinnen, aber auch als Schmied, Barde, Ritter oder Zauberer antreten können. Es soll möglich sein, durch langsame Expansion immer mehr Länder zu bekommen - oder durch Feldzüge. Die Mittelalter-Abenteuer der Sims sollen für Windows-PC und Mac OS im Frühjahr 2011 beginnen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

huckhau 13. Aug 2010

Es gibt aber noch etliche MySims-Spiele. Z. Bsp.: MySims agents, MySims Kingdom... Und...

Lukas VI. 12. Aug 2010

Ja... die Partytauglichkeit ist wirklich das oberste Maß aller Dinge, unbedingt.

Manamana 04. Aug 2010

Seit bekannt ist, dass holländische Investoren an GTA beteiligt sind warte ich auf GTA...

PullMulll 04. Aug 2010

@ Dietbert wenn sies wie Stronghold umsetzen wird ein RTS draus. und das gibt es schon...

Manamana 03. Aug 2010

Ohne die ganzen Errungenschaften unserer Zeit: - Erst mal zusehen, dass der SIM nicht im...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /