• IT-Karriere:
  • Services:

Zeitreise

EA stellt Die Sims Mittelalter vor

Folterkeller statt Vorstadtsiedlung, Schwertkampf statt Stehparty: In einer neuen Serie, angekündigt für Windows-PC und Mac OS, verschlägt es die Sims ins Mittelalter. Spieler können Missionen absolvieren und ihr eigenes Königreich aufbauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Zeitreise: EA stellt Die Sims Mittelalter vor

Bislang waren die Sims nur zwischen Designersofa und Einbauküche unterwegs, jetzt schickt EA sie auf Reisen: In Die Sims Mittelalter verschlägt es die virtuellen Wesen in die Zeit der Kreuzzüge und Folterkeller - aber auch der Romantik. Spieler sollen im ersten Teil der neuen Serie ein eigenes Königreich aufbauen, aber auch Quests absolvieren können. Beispielsweise geht es auf die Jagd nach einem legendären Schwert, oder sie müssen eine Hochzeit unter Monarchen arrangieren, ihr Land gegen einen bösen Zauberer verteidigen oder den Jungbrunnen finden.

  • Die Sims Mittelalter
  • Die Sims Mittelalter
  • Die Sims Mittelalter
Die Sims Mittelalter
Stellenmarkt
  1. Leistritz AG, Nürnberg
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel

Der Spieler kann in den Einsätzen einen von mehreren Helden-Sims steuern - welchen, soll weitgehende Auswirkungen auf die Abenteuer haben. Neben Strategie- soll es laut EA auch Rollenspielelemente geben.

Die Entwickler versprechen viel Freiheit: Spieler sollen als Könige und Königinnen, aber auch als Schmied, Barde, Ritter oder Zauberer antreten können. Es soll möglich sein, durch langsame Expansion immer mehr Länder zu bekommen - oder durch Feldzüge. Die Mittelalter-Abenteuer der Sims sollen für Windows-PC und Mac OS im Frühjahr 2011 beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. 1.199,00€
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

huckhau 13. Aug 2010

Es gibt aber noch etliche MySims-Spiele. Z. Bsp.: MySims agents, MySims Kingdom... Und...

Lukas VI. 12. Aug 2010

Ja... die Partytauglichkeit ist wirklich das oberste Maß aller Dinge, unbedingt.

Manamana 04. Aug 2010

Seit bekannt ist, dass holländische Investoren an GTA beteiligt sind warte ich auf GTA...

PullMulll 04. Aug 2010

@ Dietbert wenn sies wie Stronghold umsetzen wird ein RTS draus. und das gibt es schon...

Manamana 03. Aug 2010

Ohne die ganzen Errungenschaften unserer Zeit: - Erst mal zusehen, dass der SIM nicht im...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /