Abo
  • IT-Karriere:

NFL Madden

6.000 Ex-Footballspieler verklagen EA

Die Mitglieder der "Historic Teams" wollen über fünf Millionen Dollar von Electronic Arts - weil der Publisher sie ohne Zustimmung oder Lizenzzahlungen in nur leicht veränderter Form in NFL Madden 2009 eingebaut hat.

Artikel veröffentlicht am ,
NFL Madden: 6.000 Ex-Footballspieler verklagen EA

Tony Davis hat zwischen 1976 und 1981 als Profi in der amerikanischen Football-Liga gespielt. Jetzt ist er sauer auf Electronic Arts: In dessen NFL Madden 2009 gibt es als neues Element rund 140 "Historic Teams". Und einen Spieler, der fast genauso aussieht wie Davis und ähnliche Daten hat. Der Ex-Profisportler hat dafür allerdings keine Zustimmung erteilt, und Geld hat er auch nicht gesehen. Gemeinsam mit rund 6.000 weiteren Ex-Footballprofis hat Tony Davis Ende Juli 2010 über eine Rechtsanwaltskanzlei vor einem Gericht in Kalifornien eine Sammelklage gegen EA eingereicht.

Die Sportler sind der Auffassung, dass sich EA durch die offensichtlich nur leicht abgeänderten Daten vor der Zahlung von Geldern drücken wollte. Außerdem enthalte das Programm einen Editor, mit dem Spieler sogar ohne größere Probleme die tatsächlichen Daten etwa ihres Lieblingsteams aus der damaligen Zeit eingeben können. All das habe Electronic Arts absichtlich und in voller Kenntnis der Rechtslage gemacht. Den Streitwert geben die Kläger mit über fünf Millionen US-Dollar an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. 99,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Ghost recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...

Colts4Ever 04. Aug 2010

Jedes Team benennt einen offiziellen Kader von 53 Spielern (weiß nicht ob das damals...

Basement Dad 03. Aug 2010

Man merkt, er ist kein Java coder. SonstWürdeErAllesInCamelCaseSchreiben. *DuckUndWeg*

Brett Favre 03. Aug 2010

Das kann schon hinkommen. Football-Teams haben recht große Kader: 11 Spieler für die...

sparvar 03. Aug 2010

wir spielen jedes mal anstoss 3 mit original namen, wappen usw :)

fof 03. Aug 2010

DAS war doch noch kein Gemecker, meine liebe. Wenn man nix hat, sind 800 Mäuse nicht...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /