Abo
  • Services:

Spinpoint F4EG

Samsung-Festplatte speichert 667 GByte pro Scheibe

Mit der Spinpoint F4EG hat Samsung eine 3,5-Zoll-Festplatte mit hoher Speicherdichte angekündigt. Sie bringt 2 TByte auf drei Scheiben unter, speichert also rund 667 GByte pro Scheibe.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsungs Spinpoint F4EG bringt 2 TByte auf drei Scheiben unter und bietet damit eine ähnliche Datendichte wie Laufwerke, die Seagate und WD zuvor vorgestellt haben.

  • Samsung F4EG
Samsung F4EG
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Die neue Platte soll im Standbymodus rund 23 Prozent weniger Leistung aufnehmen als ihr Vorgänger F3EG. Konkret gibt Samsung die Leistungsaufnahme mit 1 Watt im Sleep- und Standbymodus an, beim Lesen und Schreiben sind es 6,3 Watt. Dank Silentseek und Noiseguard soll sie im Betrieb besonders leise sein. Die Lautstärke gibt Samsung im Betrieb mit 2,8 bis 2,9 Bel an, je nach Modell.

Die Spinpoint F4EG verfügt über einen 32 MByte großen Cache und läuft mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Der Anschluss an den Rechner erfolgt per SATA mit maximal 3 GBit/s.

Samsung will die Spinpoint F4EG ab Anfang September 2010 mit 1,5 und 2 TByte ausliefern. Das Modell mit 2 TByte soll 132 Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand
  2. (u. a. Honor 9 Lite mit 30 Euro Cashback und Powerbank, Honor 7X für 249,90€)

fgsfds 04. Aug 2010

Da hoffe ich aber mal, dass der Preis auf dem Markt deutlich niedriger ausfällt...

Spacy 03. Aug 2010

Wir brauchen meer Wasser ;)

Amiga User 03. Aug 2010

Nö, das passt schon. Ich kann mich an die 5,25" volle Bauhöhe 1GB Platten erinnern. Da...

-Chewbacca- 03. Aug 2010

Nein, es ging ganz konkret um ein einzelnes Modell aus der Serie. Du willst eine 2TB...

Bullet No. 1 03. Aug 2010

Vergiss nicht, auch den Speicherort mit einzubeziehen...außen ist schneller als innen ;-)


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /