Abo
  • Services:

Bryan Cantrill

DTrace-Entwickler verlässt Oracle

Mit Bryan Cantrill verlässt ein weiterer hochkarätiger Sun-Entwickler Oracle. Cantrill war maßgeblich an der Entwicklung von Suns Tracing-Framework DTrace beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bryan Cantrill wird President of Engineering bei Joyent und soll sich dort um Innovationen im Bereich Cloud-Computing kümmern. Insbesondere soll sich Cantrill um Joynets SmartOS und SmartDataCenter kümmern.

Stellenmarkt
  1. TUI AG, Hannover
  2. matrix technology AG, München

Mit Cantrill verliert Oracle einen weiteren hochkarätigen Sun-Entwickler. Zuletzt verließ Mitte Juli Greg Lavender Oracle in Richtung Cisco. Er leitet bei Oracle/Sun die Entwicklung von Opensolaris.

Seinen Abschied von Oracle verkündet Cantrill in einem Blogeintrag unter dem Titel "Good-bye, Sun". Es sei an der Zeit für ihn, etwas Neues außerhalb des Unternehmens in Angriff zu nehmen, schreibt Cantrill und lobt die tollen Arbeitsbedingungen bei Sun. Er hat rund 14 Jahre für das Unternehmen gearbeitet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 16,99€
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /