Microsoft

Office for Mac 2011 ab Oktober im Handel

Microsofts Office for Mac 2011 soll im Oktober 2010 erscheinen. Angeboten wird das Office-Paket in zwei Editionen zu regulären Preisen ab 199 US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Office for Mac 2011 ab Oktober im Handel

Office for Mac 2011 erscheint in den Versionen Home and Student sowie Home and Business. Die Preise werden dabei stärker an die der Windows-Variante angelehnt als bisher. Wer ab heute die derzeit aktuelle Version Office for Mac 2008 kauft, soll kostenlos auf die neue Version umsteigen können, sobald diese erscheint.

  • Microsoft Office for Mac 2011
  • Microsoft Office for Mac 2011
  • Microsoft Office for Mac 2011
Microsoft Office for Mac 2011
Stellenmarkt
  1. IT-Revisor (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. Ingenieur Software Requirements (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
Detailsuche

Microsoft Office for Mac Home and Student 2011 umfasst die Applikationen Word, Powerpoint, Excel und Messenger in den Versionen für Mac und soll einzeln 109 Euro beziehungsweise 119 US-Dollar kosten. Ein Family Pack, das drei Installationen pro Haushalt erlaubt, soll für 139 Euro beziehungsweise 149 US-Dollar angeboten werden.

Die Variante Home and Business 2011 enthält zusätzlich Outlook, das Microsoft erstmals für Mac OSX anbietet und damit Entourage ersetzt. Das Paket soll einzeln 249 Euro beziehungsweise 199 US-Dollar kosten. Zudem gibt es ein Multi-Pack für 379 Euro beziehungsweise 279 US-Dollar, das es einem Nutzer erlaubt, die Software auf zwei Rechnern zu verwenden.

Darüber hinaus wird es noch die Version Office for Mac Academic 2011 geben, die ebenfalls alle Programme umfasst, 99 US-Dollar kosten soll und für Schüler sowie Lehrer gedacht ist.

Golem Akademie
  1. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine 64-Bit-Version der Bürosoftware wird es indes nicht geben, da Microsoft den Sprung auf das Cocoa-Framework nicht vollständig schafft. Zwar werden alle neuen Elemente der Oberfläche inklusive Ribbon gleich auf der Basis von Cocoa geschrieben, allerdings gilt das nicht für alle alten Codeteile. Erst wenn alle Codeteile auf Cocoa basieren, könnte Microsoft eine 64-Bit-Version von Office 2011 zur Verfügung stellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HDB 01. Okt 2010

Outlook ist mir wichtig, weil wir Exchange 2003 im Einsatz haben, was bekanntlich von...

samy 11. Aug 2010

Du meinst dem Windows-Pendant. Auch ein Mac ist nur ein PC seit es kein Power-Pc sondern...

GG 03. Aug 2010

yep - finde ich auch ..

Seitan-Sushi-Fan 03. Aug 2010

Quelle? Ich habe nämlich nichts zu ODF-Support in der Mac-Version gefunden. Office 2008...

Buntix 03. Aug 2010

Die Preise für MS-Office waren auch schon mal anders. Auch ein Home&Student für 79,00...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard

Rund 20 Milliarden US-Dollar haben die Aktien von Sony verloren. Nun hat der Konzern erstmals den Kauf von Activision Blizzard kommentiert.

Microsoft: Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
Artikel
  1. Parallel Systems: Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge
    Parallel Systems
    Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge

    Das Startup Parallel Systems will konventionelle Züge durch modulare Fahrzeuge mit eigenem Antrieb und Energieversorgung ersetzen.

  2. Digitale-Dienste-Gesetz: Europaparlament will Nutzertracking stark einschränken
    Digitale-Dienste-Gesetz
    Europaparlament will Nutzertracking stark einschränken

    Das Europaparlament hat den Entwurf des Digitale-Dienste-Gesetzes verschärft. Ein Komplettverbot personalisierter Werbung soll es aber nicht geben.

  3. Jahresbilanz: Durch das Vodafone-Kabelnetz liefen 48 Exabyte
    Jahresbilanz
    Durch das Vodafone-Kabelnetz liefen 48 Exabyte

    Unser neues Leben spielt sich tagsüber bei Microsoft Teams ab. Dann verlagern sich die Datenströme in Richtung der Server von Netflix und Amazon.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • WD Black 1TB SSD 94,90€ • Lenovo Laptops (u.a. 17,3" RTX3080 1.599€) • Gigabyte Mainboard 299,82€ • RTX 3090 2.399€ • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Alternate (u.a. Samsung LED TV 50" 549€) [Werbung]
    •  /