Abo
  • Services:

Entwicklerszene

Ex-Grin-Entwickler gründen Whiteout

Der 2009 geschlossene schwedische Entwickler Grin mausert sich allmählich immer mehr zur Keimzelle für mehrere neue Studios. Jetzt stellt sich ein weiteres Team vor, das an einem Programm auf Basis der Cryengine 3 arbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Jedem Ende wohnt ein Anfang inne - dieses Motto gilt offenbar auch für Entwicklerstudios. Mit Whiteout gibt es bereits ein drittes Studio, das ehemalige Mitarbeiter des Mitte 2009 geschlossenen Entwicklers Grin gegründet haben. Das Team um Joel Fagerlund arbeitet an einem Projekt, für das es sich eine Lizenz der Cryengine 3 vom Frankfurter Unternehmen Crytek gesichert hat. Derzeit stellt man einen Prototyp bei potenziellen Partnern vor; auch über digitale Distribution - sprich: Steam, Xbox Live oder Playstation Network - denken die Schweden derzeit nach.

Unmittelbar nach Schließung von Grin wurde ebenfalls in Göteborg gleich das neue Studio Outbreak gegründet, das unter anderem an Spielen für iPhone und iPod arbeitet. Im April 2010 eröffnete Might and Delight die Pforten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-58%) 12,49€
  3. 72,99€

Bx 03. Aug 2010

Grafisch und _play_ technisch waren die Games erste Sahne. Das was sie nie hingekriegt...

didito 02. Aug 2010

*JFYI* http://gamasutra.com/view/news/29179...


Folgen Sie uns
       


Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018)

Wir sind den Jaguar I-Pace in Genf probegefahren und konnten ihn trotz nassem Wetter nicht aus der Spur bringen.

Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /