Abo
  • Services:
Anzeige
BlindElephant: Software findet veraltete Webapplikationen

BlindElephant

Software findet veraltete Webapplikationen

Der Compliance-Spezialist Qualys hat mit BlindElephant eine Open-Source-Engine für Fingerprinting bei Webanwendungen veröffentlicht. Die Software ermittelt die jeweils verwendeten Versionen von Webanwendungen und Plugins mit Hilfe statischer Dateien.

BlindElephant soll zuverlässig ermitteln, welche Anwendungen und Plugins auf einer Website laufen und ob veraltete Versionen installiert sind, die gegebenenfalls ein Sicherheitsrisiko darstellen. Dabei verwendet die Software Hashes statischer Ressourcendateien, die in einer Anwendung herangezogen werden, um daraus die Versionsnummer abzuleiten.

Anzeige

Für jede unterstützte Anwendung zieht BlindElephant eine Reihe von Versionsverzeichnissen heran. Sämtliche Dateien und Verzeichnisse werden verarbeitet, und für jede Datei wird ein Hash erzeugt. Dieser Hash wird in einer temporären Tabelle gespeichert, zusammen mit dem Pfad und der Version der Anwendung, von der er stammt.

Letztendlich soll BlindElephant Systemadministratoren helfen, alle Webanwendungen zu identifizieren, die auf ihren Servern laufen, einschließlich derer, die von Benutzern heruntergeladen wurden. Das funktioniert auch dann, wenn Banner und Versionshinweise deaktiviert wurden.

Dabei sucht die Software nicht nach Schwachstellen oder nach Anfälligkeiten für bestimmte Exploits, sondern findet heraus, welche Versionen von Anwendungen auf der Website laufen. BlindElephant soll sich ohne großen Aufwand um Unterstützung für neue Versionen und Anwendungen erweitern lassen, verspricht Qualys.

BlindElephant steht ab sofort bei Sourceforge zum Download bereit.


eye home zur Startseite
5M7X 10. Aug 2010

ACK! Fast jedes halbwegs maechtiges Programm hat Missbrauchspotential (siehe...

5M7X 10. Aug 2010

202C (http://dejure.org/gesetze/StGB/202c.html) (1) Wer eine Straftat nach § 202a oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SOFTSHIP AG, Hamburg
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. PSI AG, Aschaffenburg
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  2. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  3. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  4. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  5. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  6. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  7. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  8. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  9. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  10. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Echt schade

    QDOS | 11:01

  2. Re: Endlich mal zuwachs im dGPU Markt

    Bigfoo29 | 11:01

  3. Re: Falsche Information

    davidh2k | 11:01

  4. Re: Wieviel Upload dann? (Kt)

    dxp | 11:00

  5. Neuer Verhaltenskodex von FreeBSD

    sehr_interessant | 11:00


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 10:04

  4. 08:51

  5. 06:37

  6. 06:27

  7. 00:27

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel