Abo
  • Services:
Anzeige

Grafikmarkt

AMD und Intel nehmen Nvidia Anteile ab

Um mehr als ein Viertel nahm Nvidias Marktanteil an Grafiklösungen im zweiten Quartal des Jahres 2010 ab. Das liegt laut den aktuellen Zahlen des Marktforschers Jon Peddie aber nicht nur am verspäteten Fermi: Das starke Wachstum bei Notebooks verdrängt Desktop-GPUs zunehmend.

Die öffentlich zugänglichen Auszüge aus Peddies aktuellen Zahlen sind wie üblich nicht nach Desktop- und Notebookgrafik aufgeschlüsselt, aber: Die Marktforscher geben an, dass vom ersten zum zweiten Quartal 2010 die Zahl der ausgelieferten diskreten Desktop-GPUs um 21,4 Prozent zurückgegangen sei. Sie führen das auf ein starkes Wachstum bei Netbooks und Notebooks zurück.

Anzeige
  • Marktzahlen von JPR zum zweiten Quartal 2010
Marktzahlen von JPR zum zweiten Quartal 2010

Besonders stark trifft das Nvidia, deren Marktanteil von 28 auf 19,7 Prozent zurückging. Kurz vor Ablauf seines aktuellen Geschäftsquartals hatte Nvidia bereits eine Umsatzwarnung veröffentlicht. AMD konnte sich - offenbar bedingt durch neue integrierte Lösungen und die neuen Notebookplattformen - von 21,4 auf 24,4 Prozent steigern. Peddie führt, ohne Zahlen zu nennen, das größte Wachstum bei integrierter Desktopgrafik sowie GPUs auf Steckkarten für AMD in der Firmengeschichte an. Intel, durch seine Chipsatzgrafik seit Jahren Marktführer, legte von 49,7 auf 54,9 Prozent zu.

Der Boom bei mobilen Rechnern sorgt aber auch bei Nvidia bei insgesamt sinkenden Marktanteilen für Steigerungen bei Notebookgrafik. Jon Peddie zufolge lieferte Nvidia im zweiten Quartal 10 Prozent mehr integrierte GPUs für Mobilcomputer aus. Insgesamt wuchs der weltweite Grafikmarkt den Erhebungen zufolge im vergangenen Vierteljahr um vier Prozent. Dass die Krise in der PC-Branche überwunden ist, zeigt ein Vergleich des ersten Halbjahres 2010 mit der ersten Hälfte des Jahres 2009: Der Grafikmarkt wuchs dabei um ganze 38,6 Prozent.


eye home zur Startseite
Freespacer 03. Aug 2010

Ich war eigentlich Jahre lang NVIDIA treugeblieben. Genau zu diesem o.g. Zeitpunkt bin...

Was-hier-los 02. Aug 2010

Also in den i3 - i7 CPUs selbst sind keine IGP(Schaltkreise) drin. Auf den Mainboards, in...

Was-hier-los 02. Aug 2010

Matrox ist im Bereich Multimonitoring- und Spezialgrafikkarten und -lösungen noch immer...

elgooG 02. Aug 2010

...sind der größte Knackpunkt, gerade bei nVidia. Gerade der Stromverbrauch wird von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  2. CompuGroup Medical SE, Koblenz
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 244,90€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Nope

    Crass Spektakel | 03:04

  2. Re: Ich mag Linux ja...

    Seitan-Sushi-Fan | 02:58

  3. Re: mein LG schafft teilweise 30% nicht mehr

    mieze1 | 02:56

  4. Re: "Nur"

    Carl Weathers | 02:54

  5. Re: ein sehr schönes Gerät

    Onkel Ho | 02:47


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel