Abo
  • Services:

Moobicent

Mobile Datenflatrate mit 5-GByte-Drosselung für 15 Euro

Radicens bietet die mobile Datenflatrate Moobicent derzeit zum Preis von monatlich 15 Euro an. Dazu muss der Kunde einen Zweijahresvertrag abschließen. Das Angebot ist bis zum 15. August 2010 befristet.

Artikel veröffentlicht am ,
Moobicent-Logo
Moobicent-Logo

Regulär kostet die mobile Datenflatrate Moobicent 35 Euro im Monat. Diese Gebühren fallen auch nach Ablauf des Zweijahresvertrages an, wenn dieser nicht vorher gekündigt wird. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Die ersten zwei Jahre der Vertragslaufzeit liegen die monatlichen Kosten bei 15 Euro.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen

Der Kunde erhält eine mobile Datenflatrate mit einer Bandbreite von maximal 14,4 MBit/s. Diese wird auf GPRS-Tempo gedrosselt, wenn mehr als 5 GByte an Daten übertragen wurden. Moobicent verwendet das Mobilfunknetz von Vodafone.

Das Angebot von 15 Euro pro Monat für zwei Jahre Laufzeit ist über die Moobicent-Webseite bis 15. August 2010 verfügbar. Der Anschlusspreis beträgt 25 Euro. Wer den Tarif mit einem HSDPA-USB-Stick kauft, zahlt nochmal einmalig 49 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)
  2. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  3. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  4. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)

D 03. Aug 2010

bei tchibo im O2 netz gibts auch prepaid inetflat für 20€. Nach 5 gig gedrosselt. wers im...

%username% 02. Aug 2010

nicht schlecht deine seite - cooler wäre es jedoch einfach sone fette matrix zu haben wo...

zuzu 02. Aug 2010

http://www.mydealz.de/13874/d2-umts-flat-fuer-alle-fuer-662e-fuer-junge-leute-mit...

khhff 02. Aug 2010

hab grad bei der Hotline angerufen. Nutzung im Handy möglich, aber nur Internet, keine...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /