• IT-Karriere:
  • Services:

Steam

Valve bietet Mac-Spielentwicklern hauseigenen Grafikcode an

Valve will, dass mehr Spiele für Mac OS erscheinen - und bietet den Entwicklern an, dass sie Teile des hauseigenen Codes für OpenGL verwenden. Einzige Bedingung: Die Spiele müssen Steamworks verwenden und das Onlineportal Steam unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam: Valve bietet Mac-Spielentwicklern hauseigenen Grafikcode an

Einen Teil seines hauseigenen Codes für Grafik in Mac-OS-Spielen will Valve Software der Entwicklerszene kostenlos zur Verfügung stellen. Einzige Bedingung: Die Mac-Spiele müssen das Entwicklerkit Steamworks verwenden und somit auch das Onlineportal Steam unterstützen. Das gehört Valve - seit Mai 2010 sind dort nicht nur PC-Spiele im Angebot, sondern auch Mac-Titel.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Mit der Bereitstellung des Codes hofft Valve, dass die Spiele schneller auf Steam verfügbar sind, so Valve-Mitarbeiter Jason Holtman im Gespräch mit dem Fachmagazin Gamesindustry.biz. Holtman gibt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung des Angebots für Apple-PCs: Konkrete Zahlen nennt er zwar nicht, aber bei Spielen, die zusätzlich zur PC- über eine Mac-Version verfügen, steigen die Verkaufszahlen laut seinen Angaben um 15 bis 20 Prozent.

Ob die Bereitstellung des Codes den Entwicklern wirklich hilft, muss sich erst zeigen: In der Vergangenheit hatte es Beschwerden von Spielern gegeben, dass die Mac-Versionen des etwa von Valve programmierten Team Fortress 2 deutlich langsamer laufen als die Fassung für Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Alphacool Eissturm Hurricane Copper 45 2x 140 mm für 164,90€ + Versand)
  2. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  3. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  4. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...

Sonic77 02. Aug 2010

Nein! Die marktwirtschaftlich orientierte Firma "Valve" bietet eine auf eigene Kosten...

nuja 02. Aug 2010

Wenn du GTA 4 meinst denke ich nicht das es kommt der Aufwand für die Handvoll MACs auf...

sonendrick 02. Aug 2010

Du hast doch behauptet das MacUser 20% der Steamuser in bezug auf Sourceenginegames...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  2. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

    •  /