Abo
  • Services:
Anzeige

Rundumblick

Neues Gigapixel-Panorama zeigt Budapest

Einen Blick aus den Budaer Bergen auf die ungarische Hauptstadt Budapest zeigt ein neues Riesenbild im Web. Das 360-Grad-Panorama, das eine Auflösung von über 71 Gigapixel hat, wäre ausgedruckt 156 m lang. Anlässlich eines Jubiläums im September haben die Fotografen einen 15 m langen Druck anfertigen lassen.

Erst Paris, dann die Alpen und Dubai, jetzt Budapest: Die Jagd nach den Gigapixeln geht weiter. Das neue Gigapanorama kommt aus Ungarn. Es zeigt unter anderem die Hauptstadt Budapest und hat eine Auflösung von 71,3 Gigapixeln.

Anzeige

Blick aus den Budaer Bergen

Aufgenommen wurde das 360-Grad-Panorama vom Aussichtsturm auf dem János-hegy, einem Berg westlich der Stadt. Wie bei solchen Riesenbildern, die aus tausenden Einzelaufnahmen bestehen, üblich, haben auch die Ungarn, die sich 360world nennen, einen Kameraroboter eingesetzt, der das Fotografieren übernahm. Anders als etwa der Schöpfer des Dubai-Panoramas setzten sie jedoch nicht auf ein Modell des Herstellers Gigapan, sondern ließen sich ein eigenes anfertigen.

Die Ungarn setzten für das Panorama zwei Kameras vom Typ Sony A900 ein, die jeweils mit einem 400-mm-Objektiv und einem 1,4fach-Telekonverter ausgestattet wurden. Fotografiert wurde in 24 horizontalen Streifen, wobei jeder Streifen aus rund 20 Bildern besteht. In der Horizontalen zeigt das Bild einen Rundumblick, der Ausschnitt in der Vertikalen beträgt 60 Grad. Die Ungarn nahmen das Bild in waagerechten statt in senkrechten Streifen auf. Dabei fallen die Unterschiede im Lichteinfall weniger stark auf - nicht unwichtig bei Aufnahmen, die sich über mehrere Stunden hinziehen.

Zwei Tage Rechnen

Die über 5.000 Einzelbilder setzten sie dann mit einer sogenannten Stitchingsoftware zu einem einzigen Bild zusammen. Dazu nutzte 360world einen Dell Precision T7500 mit zwei Vier-Kern-Prozessoren vom Typ Xenon, 24 GByte Arbeitsspeicher und 6 TByte Festplattenplatz. Zwei Tage dauerte es, um aus den vielen Bildern eine einzige, 200 GByte große Datei zu erstellen. Weitere Retuschearbeiten nahmen noch einmal 55 Stunden Rechenzeit in Anspruch. Am Ende ist ein Bild mit einer Auflösung von 590.508 x 120.750 Bildpunkten herausgekommen.

Würde das Panorama mit einer Auflösung von 300 dpi gedruckt werden, wäre der Ausdruck 156 m lang und 31 m hoch. Das war dem Team von 360world dann doch zu groß: Sie haben einen etwas kleineren Ausdruck in Auftrag gegeben: 15 m lang und 1,5 m hoch. Dieser soll zu einem zylindrischen Rundbild zusammengesetzt werden, das vom 10. bis 12. September anlässlich des 100. Bestehens des Turms auf dem János-hegy gezeigt werden soll. Alternativ können Nutzer den Rundumblick von der höchsten Erhebung der Budaer Berge auch online genießen. Zum Anschauen muss Silverlight auf dem Computer installiert sein.

Gigapixel am Golf

360world behauptet, mit dem Bild einen Gigapixelrekord aufgestellt zu haben. Sehr lange dürfte der jedoch keinen Bestand haben: Der Fotograf des Riesenbildes von Dubai will im Herbst noch einmal an den Persischen Golf fahren und ein 360-Grad-Panorama der Stadt fotografieren. Voraussichtliche Größe: 100 Gigapixel.


eye home zur Startseite
Ho_Schulle 20. Nov 2010

Es geht immer um den Schutz von Persönlichkeitsrechten. Seit wann haben Autos oder auch...

adba 02. Aug 2010

Was ist denn da passiert? http://img713.imageshack.us/img713/5971/upsl.jpg

kevla 02. Aug 2010

ich versuche es mal so zu erklären: jeder nicht-schlaumeier sollte das seltsam finden...

Hier könnte... 02. Aug 2010

Nur als Ergänzung: http://www.gigapixel-dresden.de/dresden26GP

man denk 02. Aug 2010

...man denkt schnell an Gedankendurchfall.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Vaihingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re:Sinn?

    Phantom | 22:12

  2. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    Sinnfrei | 22:08

  3. Und das ist die "organisierte Kriminalität" des BSI?

    Sinnfrei | 22:05

  4. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    xProcyonx | 22:05

  5. Re: Glonn hat es scheinbar überhaupt nicht nötig!

    Faksimile | 22:04


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel