Abo
  • Services:
Anzeige

ATI Catalyst 10.7a

AMD-Treiber für Starcraft 2

Mit dem ATI Catalyst 10.7a Beta liefert AMD ein Update seines Grafiktreibers speziell für Starcraft 2 aus.

Der neue Betatreiber Catalyst 10.7a erscheint nur wenige Tage nach Veröffentlichung des lang erwarteten Spiels Starcraft 2. Damit ist es möglich, über das Catalyst Control Center Anti-Aliasing für das Spiel zu aktivieren. Auf Nvidia-Karten ließ sich Anti-Aliasing von Anfang an nutzen.

Anzeige

Der Treiber unterstützt Anti-Aliasing für Starcraft 2 unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP auf den Serien Radeon HD 2000, 3000, 4000 und 5000. Zudem soll der Treiber die Leistung auf Systemen verbessern, die ATIs CrossfireX für Eyefinity verwenden.

Der Treiber ATI Catalyst 10.7a Beta steht unter support.amd.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
dfsadfsdf_info 25. Aug 2010

Ich würde mir eine 5770 mit 1gb kaufen liegt so um die 130€ und kannst alles auf höchster...

kjer 02. Aug 2010

Es lief dann auch deutlich langsamer! ;)

DrFishy 02. Aug 2010

Nein, das war damals eine einmalige Aktion. Es gibt kein Demo zum Herunterladen.

Ex-Nvidianer 01. Aug 2010

Die Putzfrauen bei ATI haben ihr Veto-Recht genutzt und die Forcierung abgeschmettert...

irgendwersonst 01. Aug 2010

Ich verstehe nicht wieso sowohl Nvidia als auch ATI nicht vernünftige Installer für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. doubleSlash Net-Business GmbH, München
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. MAHLE International GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. 3D-Druckkontrolle gehackt

    Earan | 01:02

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Arkarit | 00:55

  3. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    Arkarit | 00:43

  4. Worker einzeln bewegen...

    Baladur | 00:43

  5. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    ChristianKG | 00:33


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel