Abo
  • Services:
Anzeige
O2: Kombiangebot aus Handyvertrag und Alice-DSL-Anschluss kommt

O2

Kombiangebot aus Handyvertrag und Alice-DSL-Anschluss kommt

In Kürze will O2 nach der Hansenet-Übernahme ein Kombiangebot mit einem Mobilfunkvertrag von O2 und einem DSL-Anschluss von Alice an den Start gehen. Das erklärte René Schuster, CEO von O2 Deutschland, anlässlich der Vorstellung der aktuellen Quartalszahlen des Netzbetreibers.

Noch liegen keine Details dazu vor, wie so ein Kombiangebot aus DSL- und Mobilfunkanschluss aussehen wird. Auch gibt es noch keinen Termin, wann O2 damit an den Start gehen will. Bis Mitte 2011 soll die Integration von Hansenet in den O2-Konzern abgeschlossen werden. Im November 2009 hatte O2 Hansenet alias Alice für 900 Millionen Euro aufgekauft. In den kommenden zwei Jahren will O2 die DSL-Marke Alice in Deutschland abschaffen.

Anzeige

Im zweiten Quartal 2010 konnte O2 den Gewinn um 26,6 Prozent erhöhen. Lag der Gewinn vor einem Jahr noch bei 230 Millionen Euro, verdiente der Netzbetreiber nun 291,3 Millionen Euro. Der Gesamtumsatz legte um 33,5 Prozent zu, er stieg von 895,6 Millionen Euro auf 1,2 Milliarden Euro. Deutlich geringer war der Umsatzzuwachs mit den reinen Mobilfunkleistungen. Dieser kletterte von 707 Millionen Euro im Vorjahr auf 726,3 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 2,7 Prozent.

Ende Juni 2010 nutzten 16,27 Millionen Kunden das Mobilfunknetz von O2, das entspricht einem Zuwachs von 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als der Konzern 14,93 Millionen Kunden hatte. Insgesamt schaltete der Netzbetreiber 407.371 neue SIM-Karten im zweiten Quartal 2010 frei. Diese teilen sich in 7,9 Millionen Vertragskunden und 8,3 Millionen Prepaid-Kunden auf. Während der Zuwachs im Vertragsbereich 9,8 Prozent beträgt, liegt er im Prepaid-Segment nur bei 8,1 Prozent. Im DSL-Markt kommt O2 auf insgesamt 2,41 Millionen Kunden, davon stammen 2,09 Millionen von Alice, nur 320.000 Kunden haben einen O2-DSL-Anschluss.

Kundenumsatz ging zurück

Der durchschnittliche Kundenumsatz ging im zweiten Quartal 2010 hingegen um 5,8 Prozent zurück. Im zweiten Quartal 2010 gaben O2-Kunden durchschnittlich 14,80 Euro pro Monat aus. 23,90 Euro pro Monat bezahlten Vertragskunden für Telefonate, während Prepaid-Kunden für 6 Euro pro Monat telefonierten. Damit ging der Telefonumsatz bei den Vertragskunden um 10 Prozent zurück, bei den Prepaid-Kunden steigerte er sich um 10 Prozent.


eye home zur Startseite
text 03. Sep 2010

Alice "Community Flat" NICHT für Alice Light! Es wird eine unbrauchbare und teure...

Vanessa Fan 30. Jul 2010

Also wenn Vanessa nicht mehr da ist, wechsel ich ;-). Quatsch, ist aber wirklich extrem...


VDSL-News.de / 08. Aug 2010

Breitbandlinks: News der Woche 31/10



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: 50MBps

    bombinho | 22:26

  2. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    Vaako | 22:26

  3. Re: Koaxial steht der Glasfaser in kaum etwas nach

    Freiheit statt... | 22:23

  4. Re: Diese Traffic-Preise sind absurd.

    DAUVersteher | 22:22

  5. Re: Ab welcher Version ?

    Tou | 22:18


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel