Abo
  • IT-Karriere:

Blackberry 6

Erste Geräte kommen erst im Herbst

Eigentlich wollte Research In Motion (RIM) die Arbeiten am neuen Blackberry 6 im Sommer 2010 abgeschlossen haben. Nun wird es doch Herbst, bis erste Geräte mit Blackberry 6 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Startbildschirm von Blackberry 6
Startbildschirm von Blackberry 6

Im Juli 2010 hatte RIM erstmals Details zu Blackberry 6 genannt. Es bringt eine Touchscreen-Bedienung, einen Webkit-Browser, Multitouch-Gesten, eine universelle Suche sowie eine Anbindung an soziale Netzwerke.

Stellenmarkt
  1. INIT Group, Karlsruhe
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Erst in dieser Woche gab es weitere Details zu den Neuerungen im Startbildschirm von Blackberry 6, der auf eine Touch-Bedienung hin optimiert wurde.

  • Blackberry 6 - Startbildschirm mit allen Applikationen
  • Blackberry 6 - Startbildschirm mit den zuletzt verwendeten Programmen
  • Blackberry 6 - Startbildschirm mit aktiviertem Media-Bereich
  • Blackberry 6 - Klickbare Statusleiste
  • Blackberry 6 - Klick auf die Statusleiste öffnet diese Übersicht
  • Blackberry 6 - Übersicht mit E-Mails, Terminen und verpassten Anrufen
  • Blackberry 6 - Universelle Suche
  • Blackberry 6 - Startbildschirm mit aktiviertem Media-Bereich
  • Blackberry 6 - Musik-Player
  • Blackberry 6 - Fotosoftware
Blackberry 6 - Startbildschirm mit allen Applikationen

Nun teilte das Unternehmen überraschend am Rande mit, dass Blackberry 6 nicht mehr im Sommer 2010 auf den Markt kommt. Stattdessen werden erste Geräte mit Blackberry 6 erst im Herbst 2010 erwartet. Einen genaueren Termin nannte RIM nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 529€
  3. 279,90€

sdfasdfasdfasdf 01. Aug 2010

dito wobei ich es nicht unterlassen kann, und fragen muss - ob es diese freunde wirklich...

adfasdfasdfsdfadf 01. Aug 2010

wenn man keine ahnung hat... 6er hat nix mit touchscreen zu tun, aber es braucht realtiv...


Folgen Sie uns
       


Gears of War 5 - Fazit

Spektakulär inszenierte Action ist die Spezialität von Gears of War, und natürlich setzt auch Gears 5 auf Bombast und krachende Effekte.

Gears of War 5 - Fazit Video aufrufen
iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

    •  /