• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla

Updates für Firefox Home und Sync

Mozilla hat Fehler in seiner Firefox-Erweiterung Firefox Sync sowie der iPhone-Applikation Firefox Home korrigiert und jeweils neue Versionen der Software veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla: Updates für Firefox Home und Sync

Firefox Home kann in der Version 1.0.1 auch mit Usernamen umgehen, die Großbuchstaben enthalten. Außerdem wurde ein Hilfe-Knopf auf der Loginseite integriert, hinter dem sich einige Tipps befinden, die Nutzern bei Problemen weiterhelfen sollen. Auch soll die iPhone-Applikation nun hilfreiche Fehlermeldungen anzeigen, wenn Probleme auftauchen.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Tallence Aktiengesellschaft, Hamburg

Die Browsererweiterung Firefox Sync geht in der Version 1.4.3 korrekt mit Multibyte-Zeichen in Passwörtern um. Die Erweiterung erlaubt es, den ersten Synchronisierungsvorgang auch im Modus Private Browsing abzuschließen und zeigt den aktuellen Synchronisierungsstatus an.

  • Firefox Home fürs iPhone
  • Firefox Home fürs iPhone
  • Firefox Home fürs iPhone
  • Firefox Home fürs iPhone
Firefox Home fürs iPhone

Firefox Home 1.0.1 steht über den iTunes Store zum Download bereit, Firefox Sync 1.4.3 kann über Mozillas Addon-Seite heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers Endgame für 12,99€ (Blu-ray), Captain Marvel für 13,74€ (Blu-ray), Black...
  2. 431,10€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  3. (u. a. Spellforce Complete Pack für 9,99€, 1943 Deadly Desert für 2,15€, Prison Architect...
  4. ab 1€

Wawa 21. Sep 2010

Konten die sich kein iPhone leisten oder warum wird in dem Video ein iPod verwendet, der...

Harlekin 30. Jul 2010

Na weil es durchaus vorkommen kann, dass man Lesezeichen hinzufügt, kurz bevor man...

Ainer v. Fielen 30. Jul 2010

1.0.5: Usernamen dürfen nun auch Ziffern UND Sonderzeichen gleichzeitig beinhalten, auch...


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  2. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor
  3. Global Analyst Summit Huaweis "gegenwärtiges Ziel ist, zu überleben"

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

    •  /