Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft

Beta des Internet Explorer 9 im September 2010

Microsoft will im September eine erste Betaversion des Internet Explorer 9 veröffentlichen. Das kündigte Microsofts COO (Chief Operating Officer) Kevin Turner auf der Aktionärsversammlung des Unternehmens an.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Beta des Internet Explorer 9 im September 2010

Bislang war für August 2010 mit einer Beta des Internet Explorer 9 gerechnet worden. Das Datum war einer im Juni 2010 aufgetauchten vertraulichen Microsoft-Präsentation zu entnehmen, die auch diverse Informationen zu Windows 8 enthielt.

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing

Microsoft habe in Sachen Browser etwas Gegenwind bekommen, räumte Turner gegenüber den Aktionären ein. Gleichzeitig verwies er aber auf nicht näher genannte Zahlen, wonach das Unternehmen seinen Marktanteil bei Browsern im Mai und Juni 2010 wieder gesteigert hat. Microsoft wirbt derzeit kräftig für den Internet Explorer 8.

  • IE9 legt im Benchmark Sunspider 0.9 zu.
  • IE9 unterstützt Cavas, hier in der Demo Asteroid Belt.
  • HTML5-Video im IE9
  • IE9 unterstützt WOFF
  • Fortschritte im Acid3-Test
  • IE9 legt im Benchmark Sunspider 0.9 zu.
IE9 legt im Benchmark Sunspider 0.9 zu.

Derzeit liegt eine dritte sogenannte Platform Preview des Internet Explorer 9 vor. Microsoft will mit dem Browser aktuelle Webstandards wie HTML5 und CSS3 weitgehend unterstützen, große Teile der Darstellung innerhalb des Browsers in Hardware beschleunigen und mit einer neuen Javascript-Engine zu den aktuellen Spitzenreitern bei der Javascript-Leistung aufschließen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

cc 31. Jul 2010

das ist doch ein Witz. Von wegen höherer Aufwand. Was Firefox kann mit ihren beschränkten...

webstandard 30. Jul 2010

Vielleicht gibst Du mal Quellen an! Hier mal ein Zitat: "... Benchmark Sunspider 0.9...

surfenohneende 30. Jul 2010

Ist mir Neu. Du meinst bestimmt die Hardware 2D-Beschleunigung der MS-Windows...

Chrissie 30. Jul 2010

Gutes Beispiel: Beim neuen Office 2010 wirst du beim ersten Start danach gefragt...

Ein neuer 30. Jul 2010

Opera fehlt! Ist das ein Microsoft-Video? Das ist dann ja wie schlag ins Gesicht und...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /