• IT-Karriere:
  • Services:

Rakudo Star

Perl 6 ist benutzbar

Unter dem Codenamen Rakudo Star ist eine benutzbare Version von Perl 6 erschienen. Die Version richtet sich an "Early Adopter" von Perl 6. Sie enthält noch einige bekannte Fehler und ist langsamer als sie sein sollte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuelle Ausgabe von Rakudo Perl 6 sei eine gute Basis, um Applikationen zu entwickeln und die Neuerungen der Sprache auszuprobieren. Dabei unterscheiden die Entwickler zwischen der Sprache Perl 6 und der Implementierung "Rakudo Perl".

Stellenmarkt
  1. Landkreis Stade, Stade
  2. Deloitte, Düsseldorf, Hannover, Köln, Leipzig, München

"Rakudo Star" wiederum ist eine Distribution, die neben der Version #31 des Rakudo Perl 6 Compilers die Parrot Virtual Machine in der Version 2.6.0 sowie diverse Module, Dokumentation und Ressourcen mitbringt. Künftig sollen monatlich neue Versionen von Rakudo Star erscheinen.

Noch enthält Rokudo nicht alle für Perl 6 geplanten Funktionen. Mit dabei sind aber bereits Perl 6 Grammars und reguläre Ausdrücke, formale Parameterlisten und Signaturen, Metaoperatoren, ein neues Objektmodell samt Rollen und Klassen, Multiple Dispatch, Smart Matching und überladene Operatoren. Es fehlen unter anderem verschachtelte Paketdefinitionen, Binärobjekte, native Typen, Typed Arrays, Macros, Threads und Concurrency und nicht-blockierende I/O-Zugriffe.

Sollten Entwickler versuchen, auf noch nicht-implementierte Funktionen zuzugreifen, soll Rakudo Warnungen ausgeben.

Zu den mitgelieferten Modulen von Rakudo Star zählt unter anderem Blizkost, womit sich einige Perl-5-Module aus Rakudo Perl 6 nutzen lassen. Mit MiniDBI gibt es ein einfaches Datenbank-API, mit Zavolaj lassen sich C-Bibliothken einbinden, SVG und SVG::Plot erstellen Vektorgrafiken im SVG-Format und mit HTTP::Daemon wird ein einfacher HTTP-Server mitgeliefert. Hinzu kommen XML::Writer, um XML zu generieren sowie YAML um Perl-6-Objekte als YAML auszugeben und Math::Model, um mathemathische Modelle zu beschreiben. Detaillierte Informationen zu Perl-6-Modulen finden sich unter modules.perl6.org.

Ebenfalls Bestandteil von Rakudo Star ist eine noch unfertige Version des Buches Perl 6.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 37,49€
  3. (-53%) 13,99€
  4. 14,99€

Antworter 30. Jul 2010

Das stimmt natürlich, viele quatschen einfach nach und halten sich für die großen...

Schlaues Perl 30. Jul 2010

GILs können unterschiedlich ausgestattet sein. Manche blockieren die komplette virtuelle...

ji (Golem.de) 30. Jul 2010

Da steht nicht da und wird auch nicht suggeriert. Vielmehr geht es darum, das Perl 6 von...

Ich_ 30. Jul 2010

... für Perl ist eh der Zug abgefahren ... http://www.tiobe.com/index.php/paperinfo/tpci...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

    •  /