Dragon NaturallySpeaking 11

Spracherkennungssoftware wird präziser

Rund 20 Prozent präziser soll die neue Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking 11 von Nuance sein. Sie soll gesprochene Sprache spürbar schneller in Text umwandeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Dragon NaturallySpeaking 11: Spracherkennungssoftware wird präziser

Nuance will in der neuen Version 11 von Dragon NaturallySpeaking die anfängliche Erkennungsgenauigkeit um knapp 20 Prozent gesteigert haben, so dass die Spracherkennungssoftware weniger Training durch den Sprecher erfordert. Dragon 11 weist zudem eine kürzere Reaktionszeit bei der Erkennung von Wörtern auf und ist auch bei der gesprochenen Auswahl von Menüoptionen und der Ausführung von Sprachbefehlen schneller als seine Vorgängerversionen, verspricht der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
Detailsuche

Komplexe Aufgaben können in einzelne Sprachbefehle wie "Suche in Amazon nach Bluetooth-Headset" zusammengefasst werden. Darüber hinaus verfügt die Software über eine überarbeitete Benutzeroberfläche, die Anwender dabei unterstützen soll, Befehle und Tipps zu finden und sich an sie zu erinnern.

Auch Korrekturen und Änderungen können auf diese Weise vorgenommen werden, beispielsweise mit Befehlen wie "Unterstreiche Meeting Projektgruppe B". Gibt es bei einem Wort oder einem Satz mehrere Übereinstimmungen, wird jede Instanz mit einer Ziffer markiert. Und Korrekturen, die über die Tastatur eingegeben werden, fließen ebenfalls in die Anpassung des Nutzerprofils ein, was die Erkennung verbessern soll.

Dragon NaturallySpeaking 11 ist kompatibel mit den Microsoft Office 2010 und soll in der Home-Version ab 13. August 2010 ab 99 Euro zu haben sein. Die Variante Dragon NaturallySpeaking 11 Professional soll es ab 6. September 2010 ab etwa 830 Euro (699 zuzüglich Mehrwertsteuer) geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


morecomp 03. Aug 2010

Wow... wer DNS mit der Windows Spracherkennung vergleicht, der hat wirklich keine Ahnung...

Ramtho 03. Aug 2010

Habe diese App runtergeladen und kurz getestet. Stolz habe ich es gleich mit meiner...

Schnuffel 29. Jul 2010

Vielleicht ist zu viel Malware im Hintergrund aktiv?

donnerstagspost 29. Jul 2010

Steigerung der Erkennungsrate und gleichzeitiger Steigerung der Geschwindigkeit, könnte...

Husky_ 29. Jul 2010

hoffentlich ist damit das leidige thema 64bit erledigt. das war ja nen krampf ohne...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /