Abo
  • Services:
Anzeige
Sony: Gewinne dank Playstation 3 und TV-Geräten

Sony

Gewinne dank Playstation 3 und TV-Geräten

59 Prozent mehr verkaufte TV-Geräte, doppelt so viele PS3: Nach einer längeren Verlustperiode ist Sony wieder in den schwarzen Zahlen. Vorstandschef Howard Stringer hebt die Prognosen für das Gesamtjahr an.

5,1 Millionen TV-Geräte hat Sony in den Monaten April bis Juni 2010 verkauft - ein Absatzplus von 59 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch die Verkaufszahlen der Playstation 3 haben sich mehr als verdoppelt, sie lagen bei rund 2,4 Millionen Einheiten. Erfolge, denen Sony maßgeblich die Rückkehr in Gewinnzone verdankt. Das Unternehmen hat in seinem ersten Quartal einen operativen Gewinn in Höhe von 67 Milliarden Yen (588 Millionen Euro) erzielt, im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust in Höhe von 25,7 Milliarden Yen (225 Millionen Euro) angefallen. Netto hat Sony 25,7 Milliarden Yen (225 Millionen Euro) verdient, nach einem Verlust von 37 Milliarden Yen (325 Millionen Euro) im Vorjahr. Der Umsatz ist um 3,8 Prozent auf 1,66 Billionen Yen (14,6 Milliarden Euro) gestiegen.

Zusammen mit den Geschäftszahlen hat Chef Howard Stringer eine Neustrukturierung bekannt gegeben. Die Abteilung Consumer Products & Devices - zu der unter anderem TV-, Video- und Audiogeräte gehören - wird um den bislang eigenständigen Bereich B2B & Disc Manufacturing erweitert und heißt ab sofort Consumer, Professional & Devices (CPD).

Anzeige

Für das Gesamtjahr erwartet Sony Umsätze in Höhe von 7,6 Billionen Yen (66,7 Milliarden Euro). Die Prognose über den Nettogewinn hat das Unternehmen von 50 (439 Millionen Euro) auf 60 Milliarden Yen (527 Millionen Euro) erhöht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    3dgamer | 12:04

  2. Re: Datentransport = Transport

    3dgamer | 12:01

  3. Re: Sinn

    mhstar | 11:59

  4. Gedanken

    blnc | 11:59

  5. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 11:55


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel