Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo: Britisches Gericht verbietet R4-Module trotz Homebrew

Nintendo

Britisches Gericht verbietet R4-Module trotz Homebrew

Auch wer auf dem Nintendo DS lediglich selbst geschriebene Programme per R4-Modul laufen lassen möchte, handelt illegal - so der oberste britische Gerichtshof. Er hat den Import von und die Werbung für R4-Module untersagt.

Nintendo hat einen Rechtsstreit vor dem obersten britischen Gerichtshof in London gewonnen. Erneut ging es um sogenannte R4-Module, mit denen sich unter anderem aus dem Internet heruntergeladene Schwarzkopien auf dem Nintendo DS abspielen lassen, berichtet MCV UK. Der Beklagte, ein Unternehmen namens Playables Limited, hatte argumentiert, dass die Module für selbstprogrammierte Software - in der Szene Homebrew genannt - benötigt würden. Weil auch zu deren Ausführung die Kopierschutzmaßnahmen des Handheld umgangen werden müssen, haben die Richter die Vermarktung der R4-Module für illegal erklärt. Außerdem würden die Module in den allermeisten Fällen für Schwarzkopien und nicht von Hobbyprogrammieren verwendet.

Nintendo feiert den Sieg: Nicht nur für sich selbst habe man gekämpft, sondern auch für die rund 1.400 Entwicklerstudios in Großbritannien, die vom rechtmäßigen Verkauf ihrer Software leben. Wenige Tage vor dem Spruch der Londoner Richter hat Nintendo ein ähnliches Gerichtsverfahren in den Niederlanden gewonnen. Weitere Urteile dürften folgen: Das Unternehmen hat in den letzten Monaten den Kampf gegen Schwarzkopien auch durch den Aufbau einer spezialisierten Abteilung verstärkt.

Anzeige

eye home zur Startseite
ABC1855 08. Nov 2010

Die Frage ist ja auch nicht, wieviele Leute hätten in den konkreten Fällen evtl. das...

Der braune Lurch 30. Jul 2010

Das war ungefähr genauso hilfreich wie meine Antwort :D

ed_auf_crack 30. Jul 2010

wer ein gerät will womit man alles anstellen kann, der soll sich eben einfach ne Open...

dsfsdf 30. Jul 2010

vorallem besitzt sogut wie jeder den es interessiert schon so ein teil, also was solls...

_2xs 29. Jul 2010

Ich glaube für diesen Fall hat Nintendo den DSi entworfen, obwohl ich mir jetzt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  2. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  3. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  4. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  5. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  6. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  7. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  8. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  9. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  10. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Der Held vom... | 16:25

  2. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    HerrMannelig | 16:24

  3. Re: Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    Bouncy | 16:24

  4. Da pustet der Arem der Konkurrenz in den Nacken...

    mrgenie | 16:23

  5. Re: Homescreen unbrauchbar!

    traxanos | 16:23


  1. 15:57

  2. 15:20

  3. 15:00

  4. 14:46

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 13:03

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel