Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo: Britisches Gericht verbietet R4-Module trotz Homebrew

Nintendo

Britisches Gericht verbietet R4-Module trotz Homebrew

Auch wer auf dem Nintendo DS lediglich selbst geschriebene Programme per R4-Modul laufen lassen möchte, handelt illegal - so der oberste britische Gerichtshof. Er hat den Import von und die Werbung für R4-Module untersagt.

Nintendo hat einen Rechtsstreit vor dem obersten britischen Gerichtshof in London gewonnen. Erneut ging es um sogenannte R4-Module, mit denen sich unter anderem aus dem Internet heruntergeladene Schwarzkopien auf dem Nintendo DS abspielen lassen, berichtet MCV UK. Der Beklagte, ein Unternehmen namens Playables Limited, hatte argumentiert, dass die Module für selbstprogrammierte Software - in der Szene Homebrew genannt - benötigt würden. Weil auch zu deren Ausführung die Kopierschutzmaßnahmen des Handheld umgangen werden müssen, haben die Richter die Vermarktung der R4-Module für illegal erklärt. Außerdem würden die Module in den allermeisten Fällen für Schwarzkopien und nicht von Hobbyprogrammieren verwendet.

Nintendo feiert den Sieg: Nicht nur für sich selbst habe man gekämpft, sondern auch für die rund 1.400 Entwicklerstudios in Großbritannien, die vom rechtmäßigen Verkauf ihrer Software leben. Wenige Tage vor dem Spruch der Londoner Richter hat Nintendo ein ähnliches Gerichtsverfahren in den Niederlanden gewonnen. Weitere Urteile dürften folgen: Das Unternehmen hat in den letzten Monaten den Kampf gegen Schwarzkopien auch durch den Aufbau einer spezialisierten Abteilung verstärkt.

Anzeige

eye home zur Startseite
ABC1855 08. Nov 2010

Die Frage ist ja auch nicht, wieviele Leute hätten in den konkreten Fällen evtl. das...

Der braune Lurch 30. Jul 2010

Das war ungefähr genauso hilfreich wie meine Antwort :D

ed_auf_crack 30. Jul 2010

wer ein gerät will womit man alles anstellen kann, der soll sich eben einfach ne Open...

dsfsdf 30. Jul 2010

vorallem besitzt sogut wie jeder den es interessiert schon so ein teil, also was solls...

_2xs 29. Jul 2010

Ich glaube für diesen Fall hat Nintendo den DSi entworfen, obwohl ich mir jetzt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. GoDaddy, Ismaning


Anzeige
Top-Angebote
  1. und mit Gutscheincode bis zu 40€ sparen
  2. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  2. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47

  3. Re: Deren E-Mails sind auch nervig

    lisgoem8 | 09:43

  4. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Tuxgamer12 | 09:39

  5. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    Sharra | 09:31


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel