Abo
  • Services:
Anzeige

iPhone 3G und iOS 4

Lösung für Performance-Probleme in Sicht

Apple untersucht die Beschwerden von Kunden, deren iPhone 3G nach dem Update auf iOS 4 nur noch langsam reagiert. Derweil gibt es erste Berichte, dass ein Update auf das kommende iOS 4.1 Abhilfe schaffen werde.

Apple kenne die Beschwerden der Kunden, das Problem werde untersucht, sagte eine Unternehmenssprecherin dem Wall Street Journal. Im Netz und im Apple-Forum gibt es viele Berichte von Nutzern, deren iPhone 3G nach dem Update auf iOS 4 oder iOS 4.0.1 sehr langsam wurde. Bisher lässt sich das nur mit Tricks lösen - vom Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und dem Ausschalten der iOS-4-Spotlight-Suche bis hin zum Downgrade auf iPhone OS 3.1.x.

Abhilfe könnte das kommende iOS 4.1 schaffen. Die Betaversion sei bereits sehr vielversprechend, heißt es in unterschiedlichen Berichten. Apps werden schneller geladen, die Texteingabe ist deutlich flüssiger und auch der Safari-Browser wird bei mehreren geöffneten Webseiten nicht mehr unbenutzbar langsam.

Anzeige

Es stellt sich die Frage, warum Apple die Probleme nicht selbst vor der Veröffentlichung von iOS 4 erkannt hat. Immerhin wurde es bereits auf das iPhone 3G angepasst, etwa indem aus Leistungsgründen die Multitasking-Funktion deaktiviert wurde. Sie lässt sich zwar mit Jailbreak aktivieren, ist aber nur für das 3GS und das iPhone 4 gedacht. Das iPhone der ersten Generation wird von iOS 4 gar nicht unterstützt. Am unproblematischsten läuft iOS 4.x derzeit auf dem iPhone 3GS und vor allem auf dem iPhone 4.


eye home zur Startseite
Seppel1983 04. Aug 2010

Tja da kann ich dir nur recht geben. Zumal es ja nicht nur ein OS-Upgrade war sondern...

androidruckelt 29. Jul 2010

Theoretische Möglichkeit vs. tatsächlichen Super-GAU. Du, mein Kleiner, bist ein Android...

ein iPhone nutzer 29. Jul 2010

In dem Punkt dass sie das iPhone 3G auch updatefähig für iOS4 gemacht haben, kann ich...

foobarbla 29. Jul 2010

gut also kaufe ich ein relativ teures Geraet und verwende es quasi nicht, dann ist es...

irata_ 29. Jul 2010

Windows 7 startet immer noch nicht so schnell wie damals Win 3.11 auf dem 386er (auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 811,90€ + 3,99€ Versand
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  2. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  3. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  4. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  5. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  6. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  7. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  8. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  9. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  10. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: "Terroranschlag"

    david_rieger | 14:53

  2. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    der_wahre_hannes | 14:50

  3. Re: Mit 5,64 kg Wasserstoff etwa 600 km weit ???

    ramboni | 14:50

  4. Re: Also technisch gesehen...

    Vollstrecker | 14:47

  5. Video Rechte

    Pecos | 14:46


  1. 14:54

  2. 13:48

  3. 13:15

  4. 12:55

  5. 12:37

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel