Abo
  • Services:
Anzeige

Canto.js

Vereinfachtes API für HTML5-Canvas

Der Entwickler und Buchautor David Flanagan hat mit Canto.js eine Javascript-Bibliothek veröffentlicht, die den Umgang mit dem Canvas-Element aus HTML5 vereinfacht, wenn es um 2D-Zeichnungen geht.

Canto.js definiert eine einzelne Factory-Funktion namens canto(). Wird dieser ein Canvas-Element oder die ID eines Canvas-Elements übergeben, gibt die Funktion ein Canto-Objekt zurück. Dabei handelt es sich um einen Zeichen-Kontext, wie ihn auch die Funktion getContext('2d') zurückgibt.

Anzeige

Der Vorteil: Das Canto-Objekt implementiert ein vereinfachtes 2D-Zeichen-API, funktioniert ansonsten aber wie gehabt. So soll sich Canto leicht in bestehenden Code integrieren lassen.

Da alle Canto-Methoden, die keine expliziten Rückgabewerte haben, das Canto-Objekt zurückgeben, lassen sich die Funktionen des Canto-APIs leicht verketten. Das kennt man beispielsweise von jQuery. Der Aufruf "canto("canvas_id").moveTo(100,100).lineTo(200,200,100,200).closePath().stroke();" zeichnet beispielsweise ein Dreieck, wobei die Funktion lineTo() vier Argumente aufnimmt, so dass mit einem Aufruf zwei Linien gezeichnet werden können.

Einigen Funktionen, darunter stroke(), drawImage() und fillText(), können zusätzliche Grafikattribute wie Farbe und die Breite der zu zeichnenden Linie mitgegeben werden: "canto("canvas_id").moveTo(100,100).lineTo(200,200,100,200).closePath().stroke({lineWidth: 15, strokeStyle: "red"});"

Flanagan, der einige Bücher zu Java und Javascript für O'Reilly geschrieben hat, hat Canto.js unter der MIT-Lizenz als Open Source freigegeben und den Code unter code.google.com veröffentlicht.


eye home zur Startseite
NeoTiger 29. Jul 2010

Du wirst lachen, aber das ist in Canto schon drin: // Absolute lineto function L...

Honk 29. Jul 2010

Schonmal ein guter Ansatz. Das werde ich mal testen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  2. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  3. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  4. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  5. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  6. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  7. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  8. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  9. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  10. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    Niaxa | 12:32

  2. Re: So ein Blödsinn

    mgra | 12:32

  3. Die Abrollgeräusche der Reifen...

    Kottao | 12:32

  4. Re: Zielgruppe?

    RipClaw | 12:32

  5. Re: Schwache Leistung

    /mecki78 | 12:31


  1. 12:20

  2. 12:02

  3. 11:56

  4. 11:32

  5. 10:48

  6. 10:33

  7. 10:16

  8. 09:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel