Abo
  • Services:

Pentax

Spiegelreflexkamera K-7 lernt Videoschnitt

Pentax hat für die digitale Spiegelreflexkamera K-7 ein neues Firmwareupdate vorgestellt. Version 1.10 erlaubt den Schnitt der aufgenommenen Filme bereits in der Kamera. Außerdem kann die elektronische Wasserwaage nun auch im Display angezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Videoschnittfunktion, die durch die neue Firmware für die Pentax K-7 freigeschaltet wird, kann vorher markierte Bereiche aus dem Video löschen. Die verbliebenen Bereiche werden dann in verschiedenen Dateien gespeichert. Ein Zusammensetzen dieser Schnipsel ist innerhalb der Kamera nicht möglich.

  • Sensor der Pentax K-7
  • Pentax K-7
  • Pentax K-7
  • Pentax K-7
  • Pentax K-7 Chassis
  • Pentax K-7
  • Pentax K-7
  • Pentax K-7 mit angesetztem Hochformatgriff
Pentax K-7 mit angesetztem Hochformatgriff
Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg

Darüber hinaus kann der Autofokus der K-7 nach dem Update im Live-View-Betrieb über den Auslöser aktiviert werden. Zudem wird im Live-View-Betrieb und bei Aktivierung der Funktion "Elektronische Wasserwaage" diese auf dem Kameradisplay angezeigt. Sind die Belichtungsfunktionen X und M aktiviert, wird auch der Belichtungsmesser auf dem Display angezeigt. Die Abweichungen werden hier entsprechend in Plus- und Minuswerten dargestellt. Zu guter Letzt wurde im Bereich "Custom Image" die Bildbearbeitungsfunktion Umkehrfilm integriert.

Die Firmware kann ab sofort von der Pentax-Supportseite herunter geladen werden. Für das Update ist ein Kartenleser, eine leere Speicherkarte, ein voller Akku oder das Netzteil für die Kamera erforderlich. Den genauen Installationsvorgang schildert ein Support-Dokument (PDF).

Die K-7 arbeitet mit einem CMOS-Sensor, der 14,6 Megapixel Auflösung bietet. Die Kamera ist, wie auch die Kit-Objektive, gegen Wasserspritzer und Staub abgedichtet und fotografiert bei Temperaturen bis zu minus 10 Grad.

Wie die meisten aktuellen Spiegelreflexkameras beherrscht auch die Pentax K-7 das Filmen. Die Kamera nimmt dabei Filme mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln im 16:9-Format bei 30 Bildern pro Sekunde auf. Über den Toneingang können auch externe Mikrofone angeschlossen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 4,25€

unnu 29. Jul 2010

Ich würde auch kein (reines) Wasser nehmen da es nämlich zu leicht fliesst und...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /