Abo
  • Services:
Anzeige
Android-Allrounder: Archos 8 Home Tablet erhältlich

Android-Allrounder

Archos 8 Home Tablet erhältlich

Archos liefert sein "großes" Android-Tablet mit 8-Zoll-Touchscreen aus. Das Archos 8 Home Tablet soll zu Hause einen bequemen Zugriff auf Internet, Fotos, Musik und Videos ermöglichen.

Das Archos 8 Home Tablet kostet 199,99 Euro. Es unterscheidet sich äußerlich deutlich vom etwas günstigeren Archos 7 Home Tablet, da es keinen Breitbild-, sondern einen 4:3-Touchscreen besitzt und vom Gehäuse her eher an einen digitalen Bilderrahmen erinnert. Das ist gewollt, denn wenn das Tablet gerade nicht für Webbrowsing, E-Mail, soziale Netzwerke oder als Multimediaplayer genutzt wird, kann es etwa im Regal stehen und Diashows zeigen.

Anzeige

Im Archos 8 stecken ein ARM9-Prozessor mit 600 MHz, 4 GByte Flashspeicher und ein Touchscreen mit einer 20,23-cm-Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten. Ein Lautsprecher, ein Mikrofon und ein ausklappbarer Standfuß sind ins Gehäuse eingebaut. Das Tablet ist 263 mm x 220 mm x 12 mm groß und wiegt inklusive Lithium-Polymer-Akku 800 g. Ein Ladegeräte ist im Lieferumfang enthalten.

  • Archos 8 Home Tablet
  • Archos 8 Home Tablet
  • Archos 8 Home Tablet
  • Archos 8 Home Tablet - mit Stütze auf der Rückseite
  • Archos 8 Home Tablet
  • Archos 8 Home Tablet
  • Archos 8 Home Tablet
Archos 8 Home Tablet

Bei dauerhafter Musikwiedergabe soll das Archos 8 bis zu 42 Stunden und bei Videowiedergabe bis zu 8 Stunden durchhalten, bevor der Akku wieder aufgeladen werden muss. Bei der Multimediawiedergabe werden die gebräuchlichen Dateiformate unterstützt. Darunter beispielsweise AAC-3-, Flac-, MP3- und Ogg-Audiodateien, JPEG-Fotos sowie H.264- und FLV-Videos mit Auflösungen bis 720p und bis zu 30 Bildern/s. Auch Internetradiostreams können empfangen werden.

Mit dem Heimnetz oder anderen Netzwerken kann sich das Archos 8 mittels WLAN nach IEEE 802.11 b/g verbinden. Externe Datenträger lassen sich über USB 2.0 anstecken und Inhalte auslesen, zudem kann das Tablet selbst wie ein USB-Laufwerk angesprochen werden. Mit einem Micro-SDHC-Speicherkartensteckplatz kann der Flashspeicher ausgebaut werden.

Als Betriebssystem wird Android OS in der veralteten Version 1,6 eingesetzt. Es sind aber laut Hersteller Updates geplant. Die Navigation in der Bedienoberfläche erfolgt über den Touchscreen. Zusätzlich zur vorinstallierter Software wie Webbrowser, E-Mail-Client, Mediaplayer, E-Book-Lesesoftware lassen sich aus dem Appslib Store weitere Android-Apps herunterladen.

Das auf der Cebit 2010 erstmals angekündigte Archos 8 Home Tablet soll ab sofort im Fachhandel und im Archos-Onlineshop erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Lugggge 02. Aug 2010

Jeder euro zuviel für so nen müll... was kann ich dann damit machen? ich kann auf meinem...

Folle2 29. Jul 2010

^Habe im ersten Moment den Bildschirm vor lauter Rahmen nicht gesehen. Das Teil sieht...

pica 29. Jul 2010

Warum sollte Archos extra für den Archos8 ein neues Design, basierend auf dem "alten" ARM...

Guuuu 29. Jul 2010

Eindeutig Design Fehler

Trollversteher 28. Jul 2010

Ja, klingt fast so, oder? :D


ubbu.de / 28. Jul 2010

Links des Tages 28-07-10



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Star-Wars-Produkte, LG-TVs, Philips Wake-Up Lights, Galaxy A3, Osram Smart+ Plug)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Kopf -> Tisch

    Allandor | 00:02

  2. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 14.12. 23:52

  3. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 14.12. 23:50

  4. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 14.12. 23:48

  5. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 14.12. 23:35


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel