Abo
  • Services:
Anzeige

Spielemarkt

Playlogic ist insolvent

Koch Media soll eine Mitschuld haben an den finanziellen Schwierigkeiten des niederländisch-amerikanischen Publishers Playlogic, die jetzt zur Insolvenz von Teilen des Unternehmens geführt haben. Es geht um 1,7 Millionen Euro ausstehende Zahlungen.

Der Publisher Playlogic aus Amsterdam hat für sich und sein Entwicklerstudio Playlogic Game Factory Insolvenz angemeldet; der US-Ableger mit Sitz in New York ist offenbar nicht betroffen. In Mitteilungen an die amerikanische Börsenaufsicht SEC nennt das Unternehmen unter anderem die schlechte Marktsituation und ausstehende Zahlungen von Geschäftspartnern. Insbesondere von dem Publisher und Distributor Koch Media bekommt Playlogic angeblich noch 1,7 Millionen Euro, nun sollen Gerichte die Situation klären. Koch Media wollte sich auf Anfrage von Golem.de nicht zu den Aussagen von Playlogic äußern.

Anzeige

Playlogic hatte zuletzt das selbst entwickelte, letztlich enttäuschende Actionspiel Fairytale Fights für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC veröffentlicht.


eye home zur Startseite
KeinGuterNameIn... 28. Jul 2010

Ganz einfach, eine Firme, die dir den Unterschied zwischen Substantiv ("logic" = "Logik...

Hotohori 28. Jul 2010

Ich kannte nicht mal das. ;) Gibt eben auch kleinere Publisher und Entwickler und nicht...

asdfrtzu 28. Jul 2010

habe es wochenlang gesucht und dann aufgegeben, als immer noch keine kaufmöglichkeit in...

Seraphot 28. Jul 2010

Das Unternehmen hat seit Gründung kein oder nur sehr sehr selten ein positives...

Floh 28. Jul 2010

Also ich fand das Spiel recht amüsant. Habe es mit Freunden aber in ca. 4h durchgespielt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. ESCRYPT GmbH, Bochum
  3. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau und Colmar
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 579€
  3. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    bplhkp | 08:53

  2. Wieder Gefrickel oder endlich sauber gepached?

    Maximilian154 | 08:53

  3. Re: Wieso berücksichtigt der Test Verpackungsmüll?

    VigarLunaris | 08:52

  4. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    Prypjat | 08:52

  5. Re: Stromkabel vom Homepod kann man entfernen

    happymeal | 08:51


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel