Abo
  • Services:
Anzeige
DTP: Scribus 1.3.8 bringt rund 60 Korrekturen

DTP

Scribus 1.3.8 bringt rund 60 Korrekturen

Das Scribus-Team hat mit Scribus 1.3.8 eine weitere Entwicklerversion auf dem Weg hin zur nächsten stabilen Version 1.4 veröffentlicht. Scribus 1.3.8 enthält rund 60 Korrekturen.

Stabilität und Korrektheit standen bei Scribus 1.3.8 ganz oben auf der Liste. Mehr als 60 Fehler wurden seit der Version 1.3.7 beseitigt, vor allem im Hinblick auf Importfilter und den PDF-Export. Zudem haben die Entwickler nach eigenen Angaben die Usability der Software verbessert.

Anzeige

Eine detaillierte Übersicht der Änderungen gibt es im Changelog.

Unter dem Strich sei Scribus 1.3.8 sehr stabil und reif für den produktiven Einsatz, meinen die Entwickler der freien DTP-Software. Dennoch wollen sie noch einige Dinge korrigieren, bevor Scribus 1.4 erscheint. Neue Funktionen wandern bereits in den Entwicklungszweig Scribus 1.5.0, könnten aber eventuell später auf Scribus 1.4 zurückportiert werden.

Vor Scribus 1.4 erscheint voraussichtlich mit Scribus 1.3.9 noch eine weitere Vorabversion. Scribus 1.3.8 steht ab sofort unter sourceforge.net als Installer für Windows und Mac OS X sowie im Quelltext bereit. Die Software läuft auch unter Linux, eine Installer für OS/2 soll folgen.


eye home zur Startseite
YESGo 30. Jul 2010

Nimm TEX dammit lassen sehr leicht bücher schreiben

gordo 30. Jul 2010

Golems Profi-Status läuft nicht mehr. Und früher?

nixname2 28. Jul 2010

Die Entwickler könnten sich ruhig etwas von InDesign abgucken. Das würde die Bedienung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  4. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter 4 Ultimate 3DS 14,99€)
  2. 139,99€/149,99€ (Preisgarantie)
  3. 799€ (Vergleichspreis ca. 1.090€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 02:04

  4. Re: Technische Details

    Gandalf2210 | 01:24

  5. Re: Bei einer Neuinstallation...

    Teebecher | 01:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel