Abo
  • Services:

Quicktime

Offene Sicherheitslücke erlaubt Codeausführung

In Apples Quicktime ist ein Sicherheitsloch gefunden worden, über das Angreifer beliebigen Schadcode einschleusen und ausführen können. Ein befallenes Windows-System kann von Unbefugten kontrolliert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Quicktime: Offene Sicherheitslücke erlaubt Codeausführung

Entdeckt hat das Quicktime-Sicherheitsleck Krystian Kloskowski, wie Secunia berichtet. Für einen Angriff muss ein Opfer auf eine speziell gestaltete Webseite gelockt werden, die einen Link zu einer SMIL-Datei mit einer überlangen URL enthält. Das führt dann zu einem Puffer-Überlauf, der Angreifer kann beliebigen Code auf einem fremden System ausführen.

Stellenmarkt
  1. Energie Südbayern GmbH, München
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Das Sicherheitsleck wurde für die Windows-Version von Quicktime 7.6.6 bestätigt. Es ist nicht bekannt, ob auch frühere Quicktime-Versionen den Fehler aufweisen und ob das Sicherheitsleck auch andere Plattformen betrifft.

Derzeit gibt es keine Informationen dazu, ob oder wann Apple ein Sicherheitsupdate für Quicktime veröffentlicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

vorlesen 29. Jul 2010

...und du lässt dir die Einsen und Nullen vorlesen?

Lala Satalin... 28. Jul 2010

Vista soll Sicherheitslücken haben? Also mehr als Windows 7 oder XP? Wenn man keine...

BugReporter. 28. Jul 2010

Die Lösung ist, dumme Menschen nicht mehr an den Computer lassen, dann installiert auch...

Latein 28. Jul 2010

Die Lücke gestattet eine Handlung, die ausdrücklich unstatthaft ist. Sie ist damit...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /