• IT-Karriere:
  • Services:

Standhilfe

Externer Akku für Apples iPad

Apples iPad läuft mit seinem internen Akku mehrere Stunden. Der Hypermac Stand spendiert dem Tablet einen Zusatzakku und dient gleichzeitig als Standfuß für das Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,
Standhilfe: Externer Akku für Apples iPad

Der Hypermac Stand wird auf den Tisch gelegt und kann das iPad über einen der beiden Schlitze aufnehmen. Dadurch wird das Tablet entweder mit 18 oder 45 Grad geneigt. Im Inneren des Standfußes ist ein Lithium-Ionen-Akku mit 40 Wattstunden untergebracht. Das iPad selbst besitzt einen Akku mit 25 Wattstunden.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Chemnitz
  2. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart

Nach Herstellerangaben soll die Akkulaufzeit des iPads damit um 16 Stunden verlängert werden. Der Standfuß muss über ein Kabel mit dem iPad verbunden sein. Dafür kann es sowohl im Hoch- als auch im Querformat in den Standfuß gesetzt werden.

  • HyperMac Stand
  • HyperMac Stand
  • HyperMac Stand
  • HyperMac Stand
HyperMac Stand

Der eingebaute externe Akku selbst wird über ein Mini-USB-Kabel geladen. Zudem kann das iPad darüber mit einem angeschlossenen Rechner synchronisiert werden. Der Ladezustand wird über fünf LED-Lämpchen signalisiert.

Der Hypermac Stand wiegt 360 Gramm und misst 153 x 107 x 29 mm. Er soll in den USA ab sofort für rund 130 US-Dollar erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

foundgreatstuff 29. Jul 2013

Heutzutage bekommt man für etwas über 30 EUR schon Externe Akkus mit mehr als 10.000mAh...

Josephine 28. Jul 2010

------------------------------------------- Basale Induktion. Eva Herman kann das...

.ldap 28. Jul 2010

Komisch. Nokia n78 akku so gut wie Müll nach 1 Jahr. IPod touch 1g(!!!) immernoch Top...

Peter Pan Plus 28. Jul 2010

Ich kann den Gumstick Pro von just mobile empfehlen.


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /